Bücher für die Schüler (15.03.2017)

Bücher für die Schüler

Bild (hinten, von rechts): Ortsbäuerin Maria Bayerl, Stellvertreterin Dr. Claudia Schütz, Rektorin Bettina Deinhart und die Leiterin der Bibliothek, Sabine Schlosser, freuen sich zusammen mit den Kindern über neues Lesematerial. (Foto: jb)

Auch bei der diesjährigen Landtechnik-Ausstellung der Firma Agratec im Industriegebiet Salching Anfang März hatten die Landfrauen Salching-Oberpiebing wieder Gelegenheit, einen Verkaufsstand mit Kaffee und Kuchen zu betreiben, wobei sich auch einige Mamas von Kindern der Schule Salching am Kuchenbacken beteiligten. Der Reinerlös von 1000 Euro kommt der Grundschulbibliothek zugute. Wie die Ortsbäuerin Maria Bayerl bei der Spendenübergabe am Dienstagvormittag an die Rektorin Bettina Deinhart betonte, legen die Landfrauen großen Wert darauf, dass die Spendengelder in der Gemeinde beziehungsweise der Pfarrei verbleiben. Über die Verwendung der Spende erklärte die Leiterin der Bibliothek, Sabine Schlosser, dass die Kinder ihre Bücherwünsche mittels Zettel an eine Tafel heften können und ihren Wünsche dann, soweit möglich, nachgekommen werde. Im Zusammenhang mit der Bebauung des Bürgerhaushofes sei auch eine neue Schulbibliothek vorgesehen, wodurch sich der Bücherbedarf erhöhen werde, machte Schlosser deutlich.

drucken nach oben