Fit­ness­ge­rät für al­le in Be­trieb genommen (22.06.2018)

Fit­ness­ge­rät für al­le in Be­trieb (22.06.2018)

Bild: Landrat Laumer demonstriert am Ganzkörpertrainer seine Fitness.

Kürzlich ist der neue Bewegungsparcours der Gemeinde Salching in Betrieb genommen worden. Zur offiziellen Eröffnung kamen Landrat Josef Laumer, Bürgermeister Alfons Neumeier, Salching, und der Aiterhofener Bürgermeister Manfred Krä. Das mit der VG Aiterhofen im Rahmen des Leader-Koordinationsprogramms „Bewegtes Bayern“ und vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten geförderte Projekt hat ein Gesamtvolumen von rund 100 000 Euro. Die Fördersumme beträgt rund 60 000 Euro.

Von den rund 53 700 Euro der Gemeinde Salching beträgt der Eigenanteil rund 22 000 Euro. Die sechs Fitnessgeräte sind ein Gleichgewichtstrainer, ein Ganzkörpertrainer, eine Balancierstrecke, ein Rückentrainer, Reckstangen und eine Slackline. Bürgermeister Neumeier sagte, dass der Bewegungsparcours nicht nur die körperliche Fitness der Benutzer steigern solle, sondern der Parcours auch soziale Kontakte ermöglichen soll. Weiter wies Neumeier darauf hin, dass die für Salching tätigen Ausbildungsleiter bei Bedarf auch der Gemeinde Aiterhofen zur Verfügung stehen. Landrat Laumer würdigte in dem Zusammenhang mit der Realisierung des Projekts besonders die gute Zusammenarbeit der beiden Gemeinden.

drucken nach oben