Grund zum Feiern für Hermann Gierl (11.10.2017)

Grund zum Feiern für Hermann Gierl (11.10.2017)

Foto: Bürgermeister Alfons Neumeier, Jubilar Hermann Gierl, Geschäftsstellenleiter Günter Stephan und Kollegen (von links)

Salching.(jb) Grund zum Feiern gab es für den Chef des Bauhofes der Gemeinde Salching Hermann Gierl: 25 Jahre Beschäftigung im Öffentlichen Dienst. 1987 bis 1988 Wehrpflicht bei der Bundeswehr, am 1.Januar 1994 Einstellung beim Bauhof Salching, ab Februar 2013 Nachfolger von Karl Dünstl als Bauhofleiter. Bei der kleinen Feier am Montag lobte Bürgermeister Alfons Neumeier den Bauhofchef in den höchsten Tönen. Hermann Gierl sei ein Gewinn für die Gemeinde, als Facharbeiter und Manager, immer bereit, seine Devise: „Gesagt – getan.“ Er habe immer eine Lösung parat. Als Führungskraft sei Gierl vorbildlich. Zur obligatorischen Urkunde gab es als Dank und Anerkennung eine Gemeindearmbanduhr. Dass auch die Verwaltung in Aiterhofen die Arbeit von Hermann Gierl schätzt, brachte Geschäftsstellenleiter Günter Stephan zum Ausdruck.

 

drucken nach oben