Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Salching!

Jugendleistungsabzeichen 2017

Erfolgreich beim Jugendleistungsabzeichen (18.10.2017)

Oberpiebing/Salching.(jb) „Jugend nach vorn“, heißt die Devise bei den Ortsfeuerwehren Oberpiebing und Salching. Dabei gilt die Aufmerksamkeit der Feuerwehrführung vor allem der gemeinsamen Jugendgruppe Acht Mädchen und fünf Buben  von ihnen legten am Montagabend die Prüfung für das Bayerische Jugen …mehr
Einweihung Kirchenumfeld 1

Neues Kirchenumfeld eingeweiht

Salching.(jb) Am Sonntag ist in Oberpiebing das im Rahmen der Dorferneuerung neu gestaltete Kirchenumfeld mit Info-Pavillon eingeweiht worden. Nach dem musikalischen Auftakt durch die Blaskapelle Donautal, eröffnete Bürgermeister Alfons Neumeier vor den Vertretern der Gemeinde Salching, des Amtes fü …mehr
Patenbitten

Salchinger Wehr ist Pate

Salching/Oberpiebing. (jb) Mit einer Temperatur von über 20 Grad war der Sommer noch einmal zurückgekehrt, als sich die Freiwillige Feuerwehr Oberpiebing, am Samstagabend,  mit ihrem Vorsitzenden Reinhard Bayerl, Festleiter Rudi Englberger, Festfrau Birgit Kainz dem Schirmherrn Bürgermeister Alfons  …mehr
Grund zum Feiern für Hermann Gierl (11.10.2017)

Grund zum Feiern für Hermann Gierl (11.10.2017)

Salching.(jb) Grund zum Feiern gab es für den Chef des Bauhofes der Gemeinde Salching Hermann Gierl: 25 Jahre Beschäftigung im Öffentlichen Dienst. 1987 bis 1988 Wehrpflicht bei der Bundeswehr, am 1.Januar 1994 Einstellung beim Bauhof Salching, ab Februar 2013 Nachfolger von Karl Dünstl als Bauhofleiter. Bei der kleinen Feier am Montag lobte Bürgermeister Alfons Neumeier den Bauhofchef in den höchsten Tönen. Hermann Gierl sei ein Gewinn für die Gemeinde, als Facharbeiter und Manager, immer bereit, seine Devise: „Gesagt – getan.“ Er habe immer eine Lösung parat. Als Führungskraft sei Gierl vorbildlich. Zur obligatorischen Urkunde gab es als Dank und Anerkennung eine Gemeindearmbanduhr. Dass auch die Verwaltung in Aiterhofen die Arbeit von Hermann Gierl schätzt, brachte Geschäftsstellenleiter Günter Stephan zum Ausdruck. …mehr
Bürgermedaille

Großes Engagement im Ehrenamt gewürdigt (10.10.2017)

Verleihung von Ehrenplakette und Bürgermedaille der Gemeinde Salching Die Gemeinde Salching hatte am letzten Montag zu einem Festabend in den Bürgersaal eingeladen. Anwesend waren der gesamte Gemeinderat sowie der Ehrenbürger der Gemeinde, Altbürgermeister Franz Richter. „Ehrungen, das ist, wenn die …mehr
ILE Lauf Kinder

ILE-Gäu­bo­den­lauf war ein Er­folg (10.10.2017)

304 Teil­neh­mer – Wan­der­po­kal der schnell­sten Schu­le ging an Sal­ching  Salching. (ih) Es war ein Event, das die Gemeinden der ILE-Gäuboden geplant und durchgeführt haben. Sport ist gesund und so boten Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen einen …mehr
PriesterjubiläumPfarrer Mabaka

„Mit euch bin ich Mensch“ (10.10.2017)

Pfar­rer Ra­pha­el Ma­ba­ka fei­er­te 40-jäh­ri­ges Pries­ter­ju­bi­lä­um Oberpiebing/Salching. (jb) Die flotte Marschmusik der Blaskapelle Donautal ließ die grauen Regenwolken vergessen, die über Oberpiebing standen, als Pfarrer Dr. Raphael Mabaka, Pfarrei Oberpiebing-Salching, von Pfarrer i.R. Lud …mehr
Richtfest für das künftige Bürgerhaus gefeiert (09.10.2017)

Richtfest für die künftige offene Ganztagsschule und Gemeindebibliothek gefeiert (09.10.2017)

Salching.(jb) Mit dem heutigen Richtfest haben wir bei der Baustelle Am Reichenederhof ein wichtiges Etappenziel erreicht“, sagte Bürgermeister Alfons Neumeier vor den Vertretern der Gemeinde Salching, der Architekturschmiede Kirchdorf und der Firma Buchner-Bau am Freitagvormittag auf der Baustelle. Mit der Unterbringung einer offenen Ganztagsschule und einer Gemeindebibliothek mit Leseraum und Multifunktionsraum, komme Salching ihrem Anspruch eine bildungsorientierte Gemeinde zu sein,einen weiteren Schritt näher. Des Weiteren seien ein Speiseraum mit eigener Küche, ein Freizeitraum sowie eine Terrasse untergebracht. Das 40 Meter lange, zweigeschossige Gebäude, mit knapp 209 Quadratmeter Nutzfläche, werde barrierefrei ausgeführt. Die Bauweise entspreche dem Stand Effizienzhaus 55 nach EnEV. Die Gesamtkosten belaufen sich auf circa 2,2 Millionen Euro, abzüglich der Förderung nach dem ELER-Programm der EU und FAG-Mitteln in Höhe von rund einer Million Euro. Der Anteil der Gemeinde betrage somit circa 1,2 Millionen Euro. Die Fertigstellung sei bis zum Ende des Jahres zu erwarten. Der Bürgermeister dankte den Handwerkern für die solide Arbeit, den Architekten, der Verwaltung und dem Bauhof für die konstruktive Zusammenarbeit. Sein besonderer Dank galt den Mitgliedern des Gemeinderates, die diese Investition einmütig mitgetragen hätten. Mit einer Brotzeit am Bau wurde das Richtfest gefeiert. …mehr
80. Geburtstag Altbürgermeister Richter

Altbürgermeister Franz Richter ist 80 Jahre alt (09.10.2017)

Salching.(jb) Mit rund 60 Gratulanten feierte Altbürgermeister Franz Richter aus Salching im Landgasthof „Zur Linde“ seinen 80. Geburtstag. Neben der Familie, ehemaligen Weggefährten, aus der aktiven Bürgermeisterzeit, Freunden und Nachbarn, gaben sich auch einige Vereine, der ehemalige Pfarrer von Oberpiebing-Salching Werner Gallmeier, mit Sekretärin Sigrid Müller, Pfarrer i.R.Ludwig Bumes, Bürgermeister Alfons Neumeier, sowie einige Gemeinderäte, ein Stelldichein. Den Auftakt machten die Erzieherinnen der Kita Sankt Nikolaus mit einem Ständchen. Bürgermeister Neumeier machte einen Streifzug durch die über drei Jahrzehnte währende Zeit Richters als Kommunalpolitiker. 1978 zum ersten Mal in den Gemeinderat von Salching gewählt, folgte 1984 die Wahl zum Bürgermeister. Viermal wurde er in der Folgezeit wiedergewählt. Es folgten Jahre intensiver Bautätigkeit in der Gemeinde. Neben einem neuen Kindergarten entstanden ein modernes Schulgebäude und eine Schulturnhalle. Auch die Erschließung des Industriegebietes „Straßäcker“ gehe auf die Initiative Richters zurück. Salching, inzwischen schuldenfrei, wurde 2004, für den Bezirk Niederbayern, als wirtschaftsfreundliche Gemeinde vorgeschlagen. 2007 wurde im Rahmen der „Dorferneuerung Salching“ in Salching ein Bürgerhaus gebaut. …mehr
Dorferneuerung Oberpiebing und Priesterjubiläum

Priesterjubiläum und Dorferneuerung (05.10.2017)

Oberpiebing/Salching. Am Sonntag, 8. Oktober, feiert die Pfarrgemeinde Oberpiebing-Salching mit Pfarrer Dr. Raphael Mabaka das 40-jährige Priesterjubiläum.Dazu treffen sich Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat sowie die Fahnenabordnungen der Ortsvereine um 9 Uhr auf dem Kirchplatz zur Abholung des Jubilars am Pfarrhof. Beim Einzug in die Pfarrkirche bilden die Vereinsfahnen ein Spalier. Der Gottesdienst beginnt um 9.30 Uhr. Anschließend Auszug über den neuen Friedhofszugang zum Kirchplatz.Dort findet gegen 10.45 Uhr ein Festakt der Gemeinde Salching anlässlich der Einweihung des Kirchenumfeldes mit Pavillon und Dorfbrunnen statt. Anschließend gemeinsame Feier, es gibt zu essen und zu trinken. Im Mittelpunkt der Festlichkeiten stehen am Sonntag: Die Pfarrkirche und das neu gestaltete Kirchenumfeld. …mehr

drucken nach oben