Neuwahlen beim Traditionsverein der Burschen aus Matting

Burschenverein Matting 2018

Am vergangenen Samstag, den 17.03.2018, trafen sich die zahlreichen Mitglieder des Burschenvereins  zur alljährlichen Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zur Linde“ in Salching. Nach dem Jahresbericht des Schriftführers sowie des Kassiers wurde die Vorstandschaft durch den Wahlleiter Koslowski Dominik entlastet. Die Burschen wählten erneut Fabian Pletz in das Amt des 1. Vorstandes. Zudem wurde Simon Waas als neuer 2. Vorstand begrüßt. Ein weiteres neues Gesicht in der Vorstandschaft ist Lukas Heuschneider der das Amt des  Schriftführers von Felix Mitterer übernahm. Vervollständigt wird die Vorstandschaft durch in seinem Amt als Kassier bestätigten Maximilian Koslowski. Stefan Buchschmid übernimmt ein weiteres Mal das Amt des Beisitzers. Anschließend wurden auch dieses Jahr zwei Neumitglieder mit Bestehen der Aufnahmeprüfung unter die Fittiche des traditionsreichen Vereins genommen. Packende Worte hörten wir vom Bürgermeister der Gemeinde Salching, Alfons Neumeier, der selbst Mitglied des Vereins war. Er lobte die Mitglieder und freute sich herzlich über die Fortsetzung Jahrzehnte alter Traditionen die er selbst auslebte als er 1985 Mitglied bei den Burschen wurde. Er bezeichnete den Verein als Bereicherung für die Gemeinde, ein Aushängeschild für erfolgreiche Vereinsführung und Fortsetzung wichtiger Traditionen. Auch Robert Dollmann, der KJR-Vorsitzende, richtete lobende Worte an die Mitglieder. Mit erfolgreichem Abschluss des Vereinsjahres 2017 ging es in den gemütlichen Teil über und das Vereinsjahr 2018 der Traditions Burschen aus Matting begann.

drucken nach oben