Wertstoffhof liegt im Zeitplan (18.05.2017)

Wertstoffhof

Foto: Zwischenbilanz beim Wertstoffhof mit (von links) Georg Kerscher (Baufirma), Xaver Fleischmann (KEB), Konrad Reitinger (ZWB), Bürgermeister Alfons Neumeier, Günter Stephan und Julian Mauerer (VG-Verwaltung), Michael Englberger (Wagner-Beton) und Dietmar Schmidbauer (Bauleiter).

Salching. (jb) Fünf Monate sind seit dem Spatenstich für den neuen Wertstoffhof der Gemeinde Salching vergangen. Am Dienstagvormittag haben sich Vertreter des Bauherrn, Abfallwirtschaftsgesellschaft Straubing (AWB), der Gemeinde Salching, des Zweckverbandes (ZWB) Abfallwirtschaft Straubing, des KEB Planungsbüros und der Baufirmen an der Baustelle, am Sportplatz 5, zu einer Zwischenbilanz getroffen. Wie der Bauleiter Dietmar Schmidbauer vom Bauunternehmen Kerscher erläuterte, sei man  gut im Zeitplan. Sowohl die Fundamente der Betriebshalle, als auch der Grüngutlagerfläche seien fertig und es könne nun mit den Hochbaumaßnahmen begonnen werden. Bürgermeister Alfons Neumeier geht davon aus, dass mit der Fertigstellung im Frühherbst  gerechnet werden kann.

drucken nach oben