2019

Landratsamt Logo
  • PDF (77.99 KB)
  • Stand: 07.11.2019 16:54
Weihnachtsflomarkt
  • PDF (1.82 MB)
  • Stand: 11.11.2019 08:53
Herzog Tassilo Kelch

Gemeinderatssitzung vom 30.10.2019

In der Gemeinderatssitzung am letzten Mittwoch unter dem Vorsitz von Bürgermeister Manfred Krä war über die Errichtung eines Archivs mit den Landkreisgemeinden, Bestätigung der Kommandantenwahl der FF Geltolfing, die Einrichtung von Wahllokalen und die Bestellung eines Wahlleiters für die Kommunalwahlen im nächsten Jahr zu entscheiden. Festzustellen war auch die Niederlegung des Amtes von Gemeinderätin Nicole Birgmeier sowie Auftragsvergaben für die Kindertagesstätte. …mehr
420 Kinder nahmen teil

420 Kinder nahmen teil

Das Ferienprogramm der Gemeinden Aiterhofen und Salching, ausgerichtet von mehreren Ortsvereinen und Organisationen, war wieder ein Erfolg. Insgesamt 420 Kinder waren zu den 25 Aktionen gemeldet (2018 469 Kinder und 31 Aktionen). Bei der Abschlussveranstaltung am Donnerstagabend im Bürger- und Kulturtreffpunkt in Oberpiebing hatten die verantwortlichen Programmgestalter Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und dabei besonders gelungene Aktionen herauszustellen. …mehr
ILE-Gäubodenlauf war wieder großer Erfolg

ILE-Gäubodenlauf war wieder großer Erfolg

Die sieben Ile-Gäuboden-Gemeinden haben am 3. Oktober den zweiten ILE-Gäubodenlauf angesetzt und es waren wieder ein herausragender Event. Fast 300 Läufer aus der ILE-Region Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen haben sich für diesen Lauf angemeldet. …mehr
14 Teams waren am Start

14 Teams waren am Start

Die Gemeindemeisterschaft im Stockschießen auf Asphalt, ausgerichtet vom EC Ebra Aiterhofen, fand in der vergangenen Woche in der vereinseigenen Stockschützenhalle statt. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Manfred Krä waren in diesem Jahr 14 Vereins- und Privatmannschaften am Start. Verdient konnte sich am Ende das vierköpfige Team des Justus v. Liebig Weg als Gemeindemeister feiern lassen. …mehr
Zweiter ILE-Gäubodenlauf

Zweiter ILE-Gäubodenlauf

Vier Läufe stehen auf dem Programm Der Countdown zum zweiten ILE-Gäubodenlauf am Donnerstag, 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit), in Salching läuft. Die Verantwortlichen mit Bürgermeister Alfons Neumeier an der Spitze haben alles getan, um die Veranstaltung zu einem Erfolg werden zu lassen.Die Te …mehr
Teilbereich des Bürgersteigs gepflastert

Teilbereich des Bürgersteigs gepflastert

Die baulichen Maßnahmen für die Anlage des betreuten Wohnens in der Bachstraße verursachten eine Grenzbereinigung und für die Verlegung einer Glasfaserleitung den Aufbruch des Bürgersteigs. Die Sanierung des Bürgersteigs auf einer Länge von rund 150 Metern wurde vom gemeindlichen Bauhof in einem Zei …mehr
Neue Feldgeschworene vereidigt

Neue Feldgeschworene vereidigt

Am Donnerstag hat der Obmann der Aiterhofener Feldgeschworenen, Gemeinderat Alfred Krä, die Amtsträger zu einer Versammlung eingeladen. Dazu waren auch Bürgermeister Manfred Krä und von der Verwaltung Bauamtsmitarbeiter Thomas Rott gekommen. Anlass waren die Amtseinführung und die Vereidigung der neuen Feldgeschworenen Josef Zitzelsberger und Markus Kiesel. …mehr
Flyer Bild
  • PDF (393.08 KB)
  • Stand: 23.09.2019 07:40
Neue Auszubildende in der Verwaltung

Neue Auszubildende in der Verwaltung

In der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen werden seit der Gründung im Jahr 1978 regelmäßig Ausbildungsstellen für den Ausbildungsberuf des Verwaltungsfachangestellten angeboten. Dabei konnten von den Auszubildenden auch immer wieder hervorragende Prüfungsergebnisse erzielt und damit der Bedarf an Mitarbeitern gedeckt werden. Zum ersten September hat Frau Victoria Gögl ihre Ausbildung in der Verwaltungsgemeinschaft mit ihren beiden Mitgliedsgemeinden Aiterhofen und Salching begonnen. …mehr
Zahlreiche Siedlungsfunde

Zahlreiche Siedlungsfunde

Aiterhofen: (st) Am östlichen Ortsrand des Ortsteiles Geltolfing ist ab Frühjahr des nächsten Jahres die Erschließung eines Baugebietes vorgesehen. Vor Beginn der Bauarbeiten werden deshalb seit Anfang Juli auf einer Fläche von 3,5 ha umfangreiche großflächige archäologische Untersuchungen von der G …mehr
Ein Lauf für Jedermann

Ein Lauf für jedermann

Salching. (jb) Die Gäubodengemeinde Salching ist nach 2017 auch Austragungsort des zweiten ILE-Gäubodenlaufes am Donnerstag, 3. Oktober. Die Anmeldung für die Laufveranstaltung geht bereits in die heiße Phase. Dazu wurden auf den Webseiten der sieben ILE-Gemeinden (Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen) und auf der ILE-Webseite www.ile-gaeuboden.de Verlinkungen eingerichtet. Meldeschluss ist am 22. September, Nachmeldung ist bis eine Stunde vor dem Start möglich. …mehr
Ideenwettbewerb Logo

Ideenwettbewerb, Smarte Verpackungen - weniger Müll

Im Rahmen des Gründerwettbewerbs PlanB setzt die BioCampus Straubing GmbH  mit dem jungen, bayerischen Start-Up kompackt61, C.A.R.M.E.N.e.V., der Hans Lindner Stiftung sowie dem Projekt VerPlaPos und dem ZAW-SR einen Ideenwettbewerb um.   Gesucht wird die Beste Idee für smarte Verpackungslösungen. „ …mehr
Dienstjubiläum Kindertagesstätte Aiterhofen

25-jähriges Dienstjubiläum

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierte Bürgermeister Manfred Krä der Erzieherin an der Kindertagesstätte Maria Schutz, Andrea Deiß zum 25-jährigen Dienstjubiläum. …mehr
Über die Donau geflitzt

Über die Donau geflitzt

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinden Aiterhofen und Salching haben sich auch die Hubertus-Schützen Oberpiebing mit einem ganz besonderen Programm beteiligt. Auf Initiative des ersten Schützenmeisters sowie eines Vorstandsmitglieds wurde eine Bootsfahrt auf der Donau organisiert. Das Besondere daran war, dass es sich bei dem Boot um das Einsatzfahrzeug der Wasserschutzpolizei Deggendorf handelte. …mehr
Wohnen der Kelten

Wohnen der Kelten

Das Keltendorf Gabreta in der Gemeinde Ringelai war das Ziel eines Tagesausfluges am Dienstag, den der CSUOrtsverband Aiterhofen im Rahmen des gemeinsamen Ferienprogrammes der Gemeinden Aiterhofen und Salching organisierte. Die beiden stellvertretenden Bürgermeister Adalbert Hösl und Manfred Engl konnten 23 Teilnehmer aus den beiden Gemeinden willkommen heißen. …mehr
Brezen und Pizzen

Brezen und Pizzen

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinden Aiterhofen und Salching organisierte der Pfarrgemeinderat Aiterhofen wieder ein Backen mit Kindern. Am letzten Ferien-Freitag trafen sich 17 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren in der Handwerkskammer Straubing, um unter Anleitung von Bäckermeister und Ausbilder Manfred Sagstetter gemeinsam professionell genussvolle Backwaren herzustellen. …mehr
Ganz viele Streicheleinheiten

Ganz viele Streicheleinheiten

Ein besonderes Ereignis hatte sich die KLJB Aiterhofen in diesem Jahr für das Ferienprogramm der Gemeinde einfallen lassen. Unter dem Motto „tierische Abwechslung“ eröffneten sie zehn Kindern die Möglichkeit, die Gäuboden-Alpakas in Oberharthausen aus nächster Nähe kennenzulernen. Am Ferienprogramm der Gemeinde Aiterhofen beteiligt sich die Katholische Landjugendbewegung immer sehr bereitwillig und wartet alljährlich mit einem interessanten Angebot auf. So auch in diesem Jahr, als in der Vorstandschaft die Idee zum Besuch der Gäuboden-Alpakas geboren wurde. …mehr
Ballspiele und Snacks

Ballspiele und Snacks

Bei sommerlichen Temperaturen hat auf der Tennisanlage der Tennisfreunde Aiterhofen ein dreitägiges Tenniscamp für Kinder und Jugendliche stattgefunden. Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Aiterhofen wurde dieses Camp im organisatorischen Bereich gut durch die Verwaltung der Gemeinde Aiterhofen unterstützt. Unter der Leitung von Tennistrainer Jan Hradsky, Nachwuchsspielerin Sophia Schulz und Vorsitzendem Christian Preiss begann der Tag jeweils mit einem gemeinsamen Frühstück. …mehr
Bilder mit Naturholzscheiben

Bilder mit Naturholzscheiben

Der Obst- und Gartenbauverein nahm am Ferienprogramm der Gemeinde teil. Kinder im Alter ab drei Jahren konnten teilnehmen. Der Zulauf war enorm, über 40 Kinder wurden angemeldet. Treffpunkt war beim OGV-Häusl. Unter der Leitung von Carina Wagner, Brigitte Ebner und Heribert Weiß wurden die vorbereiteten Holztafeln mit Farben und vorher gesammelten oder mitgebrachten Naturmaterialien wie Steine, Hölzer, Muscheln, Gräser, Blumen etc. gestaltet. …mehr
Baustellenschild

B 20-Anschlussstellen Straubing-Nord/ Parkstetten und Aiterhofen werden asphaltiert

Ab Montag, den 26.08.2019, wird die Fahrbahndecke der B 20-Anschlusskringel Straubing-Nord/Parkstetten und Aiterhofen (Lkr. Straubing-Bogen) instandgesetzt. Dafür werden die Auf- und Abfahrtsrampen der Anschlussstellen zur Bundesstraße 20 für zwei Wochen voll gesperrt. Die B 20 kann zu diesem Zeitpu …mehr
ZAW LOGO

Wohin mit dem Fallobst? - ZAW-SR gibt praktische Tipps

Schon fallen die ersten Äpfel. Oben wird’s weniger und unten mehr. Und wieder stellt sich die Frage, wohin damit? Naheliegend ist die Verwertung auf dem Komposthaufen im eigenen Garten.  Was tun, wenn der Kompost zu klein für die anfallende Menge ist? Der Zweckverband Abfallwirtschaft Straubing Stad …mehr
LRA LOGO

Naturschutzwachtmitglieder gesucht!

Durch das Ausscheiden zweier Naturschutzwachtmitglieder werden sowohl für den südwestlichen als auch südöstlichen Teil des Landkreisgebietes Personen gesucht, welche die Naturschutzwacht unterstützen möchten. Die Angehörigen der Naturschutzwacht des Landkreises Straubing-Bogen sind Hilfskräfte der U …mehr
  • PDF (201.58 KB)
  • Stand: 25.07.2019 17:42
Abschied Hrubey

Leiter des Standesamtes Gäuboden in Ruhestand verabschiedet

Aiterhofen/Salching: Der Leiter des Ordnungsamtes der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen und des Standesamtes Gäuboden, Verwaltungsamtsrat Armin Hrubey wurde im Beisein einiger Gäste feierlich in den Ruhestand verabschiedet. …mehr
Senioren der ILE Gäuboden besichtigen das Straubinger Tagblatt

Senioren der ILE Gäuboden besichtigen das Straubinger Tagblatt

Die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Salching und Organisatorin der Führung durch das Straubinger Tagblatt, Erika Eisenschink, konnte über dreißig Teilnehmer aus den sieben Gemeinden der ILE Gäuboden begrüßen. Die Betriebsführung ist eine von mehreren Veranstaltungen, die im Rahmen eines Seniorenpro …mehr
Herzog Tassilo Kelch
  • Datei (14.45 KB)
  • Stand: 01.07.2019 08:16
Spatenstich für Erweiterung der Kindertagesstätte

Spatenstich für Erweiterung der Kindertagesstätte

Anfang 2017 ging die Trägerschaft der Kindertagesstätte Maria Schutz vom Kloster der Franziskanerinnen auf die Gemeinde Aiterhofen über. Aufgrund der anwachsenden Kinderzahlen wurden seitdem umfangreiche Planungen für den Ausbau und die Generalsanierung der Kita vorangetrieben und entsprechende Zuschussanträge bei der Regierung von Niederbayern eingereicht. …mehr
Aktionstag

Wie das Leben im Alter gestaltet werden kann (15.05.2019)

Von Freitag, 17. Mai, bis Sonntag, 26. Mai, findet die bayernweite Aktionswoche „Zu Hause daheim“ statt. Dabei geht es um das Leben im Alter und die Frage, wie dieses am besten gestaltet werden kann. Über 250 Organisationen und Kommunen in ganz Bayern beteiligen sich an der Aktion. Mit dabei ist auch der Landkreis Straubing-Bogen. …mehr
FFW

Schlüssel übergeben (08.05.2019)

Niederharthausen. Am Samstag hat die Freiwillige Feuerwehr ihr neues Dienstfahrzeug in Empfang nehmen können. Der Bürgermeister der Gemeinde Aiterhofen, Manfred Krä, übergab dem ersten Kommandanten Thomas Klebensberger den Fahrzeugschlüssel des TSF Mercedes Sprinter. …mehr
Spielplatz

Kinderspielplatz als Oster Geschenk (18.04.2019)

Aiterhofen/Ainbrach. Die 9–jährige Lilly Baier aus Ainbrach hat letztes Jahr im Rahmen eines Briefes den Wunsch nach einem kleinen Kinderspielplatz an Bürgermeister Manfred Krä herangetragen. Im Gemeinderat wurde einstimmig der Ankauf von geeigneten Geräten für die Ausstattung des Kinderspielplatzes beschlossen. …mehr
Pavillon

Pavillon als Bürgertreff (13.04.2019)

Niederharthausen. Ein Wunsch der Bürgerschaft des kleinen Gäubodenortes Niederharthausen wurde mit der Errichtung eines Pavillons in der Ortsmitte durch die Gemeinde erfüllt. …mehr
Herzog Tassilo Kelch

Gemeinderatssitzung vom 10.04.2019

Die Festlegung eines Straßennamens, ein Antrag auf Geschwindigkeitsreduzierende Maßnahmen, ein Zuschussantrag und verschiedene Vergaben waren am letzten Mittwoch in der Gemeinderatssitzung zu entscheiden. Die umfangreichsten Tagesordnungspunkte waren jedoch die Abwägungen der Stellungnahmen zu den Bauleitplanverfahren für das Gewerbegebiet Niederharthausen. Bürgermeister Manfred Krä konnte zu Beginn der Sitzung auch einige interessierte Zuhörer begrüßen. …mehr
WLAN

Hotspot: nun auch am Sportzentrum (06.04.2019)

Im Bereich der Sportplätze des FC Aiterhofen und der Weiheranlage des Angelsportvereins kann ab sofort mit Bayern-WLAN im Internet gesurft werden. …mehr
Bürgerversammlung

Bürgerversammlung gut besucht (03.04.2019)

Im voll besetzten Karpfinger-Saal mit 130 Gemeindebürgern fand am letzten Donnerstag die Bürgerversammlung statt. Bürgermeister Manfred Krä legte einen ausführlichen Rechenschaftsbericht über das Jahr 2018 vor und informierte über den aktuellen Haushalt 2019 sowie die anstehenden großen gemeindlichen Aufgaben im Bereich Kindertagesstätte und Grundschule. Hinterlegt wurden seine Ausführungen auch in diesem Jahr wieder mit vielen Bildern und Diagrammen. …mehr
Spatenstich Barrierefrei

Erweiterung Rathaus mit Spatenstich gestartet (29.03.2019)

Mit einem symbolischen Spatenstich haben die Bauarbeiten für den barrierefreien Umbau und die Erweiterung der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen begonnen. Gemeinschaftsvorsitzender Manfred Krä und sein Stellvertreter Alfons Neumeier begrüßten dazu die Vertreter des Planungsbüros …mehr
Herzog Tassilo Kelch

Gemeinderatssitzung vom 13.03.2019

Der umfangreichste Tagesordnungspunkt bei der Sitzung des Gemeinderates am letzten Mittwoch unter dem Vorsitz von Bürgermeister Manfred Krä waren die Mitteilungen des Bürgermeisters im Tagesordnungspunkt Mitteilungen und Sonstiges. Hier informierte der Bürgermeister über die anstehenden Bauvorhaben und insbesondere die Einführung der offenen Ganztagsschule. Dem Gemeinderat wurden aber auch Bauanträge und Auftragsvergaben zur Entscheidung vorgelegt. …mehr
Goldenes Buch

Bayerischer und Deutscher Meistertitel (08.03.2019)

Mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft ist die Schülermannschaft des IHC Atting nun auch im Turnier um den Europapokal gesetzt. Mit dabei sind die beiden Aiterhofener Markus Alzinger als Trainer und dessen Sohn Lukas als aktiver Spieler. Bürgermeister Manfred Krä lud die beiden aus diesem Grund in das Rathaus nach Aiterhofen ein. …mehr
Senioren Nachmittag

Spiele für Senioren bei der ILE (27.02.2019)

Etwa 22 Senioren aus verschiedenen Gemeinden haben sich am Donnerstagnachmittag im Pfarrheim in Straßkirchen zu einem Spielenachmittag getroffen. Initiiert wurde die Veranstaltung von den Seniorenbeauftragten der ILE Gäuboden.ILE bedeutet „Integrierte Ländliche Entwicklung“ und ist ein Zusammenschlu …mehr
Feuerwehr

Großer Tag für die Feuerwehr (27.02.2019)

Am vergangenen Samstag ist das neue Fahrzeug der Feuerwehr Amselfing offiziell übergeben worden. Kommandant Josef Liebl hieß von der Gemeinde Aiterhofen neben dem 1. Bürgermeister Manfred Krä auch den Geschäftsführer Stephan Günter und den Leiter des Ordnungsamts und Zuständigen für das Feuerwehrwesen, Andreas Dorfner, willkommen. …mehr
Herzog Tassilo Kelch

Gemeinderatssitzung vom 20.02.2019

In der Gemeinderatssitzung am letzten Mittwoch war über einen Zuschussantrag der Tennisfreunde Aiterhofen, die Parkplatzsituation am Anger und Auftragsvergaben für die Sanierung und Erweiterung der Kindertagesstätte zu entscheiden. Bürgermeister Manfred Krä informierte den Gemeinderat auch ausführlich über die Absichten des Wasserwirtschaftsamtes zu den weiteren Entlandungsmaßnahmen an der Aiterach im Ortsbereich Aiterhofen. …mehr
MINT

MINT-Region startet Projekt zum Betriebspraktikum

18.02.2019 Aufruf an Ausbildungsbetriebe in der Region Die MINT-Region Straubing-Bogen will Schulen und Unternehmen beim Thema Betriebspraktikum unterstützen und noch besser vernetzen. Gemeinsam mit dem SCHULEWIRTSCHAFT-Experten für die Region, Herrn Reinhold Karl, und der Kreishandwerkerschaft Dona …mehr
Herzog Tassilo Kelch

Gemeinderatssitzung vom 23.01.2019

Am letzten Mittwoch traf sich der Gemeinderat zu seiner ersten Sitzung in diesem Jahr. Neben der Anordnung von Verkehrszeichen war über eine Sondervereinbarung für den Anschluss mehrerer Bauparzellen an die öffentliche Kanalisation zu entscheiden. Zu beschließen waren aber auch Planungsvergaben für das geplante Baugebiet „Kreuzäcker II“ in Geltolfing. …mehr

Anmeldung für Kindertagesstätte Maria Schutz 2019/2020 (11.01.2019)

Die Anmeldung für die Kindertagesstätte Maria Schutz für das Betreuungsjahr 2019/2020 findet in der Kindertagesstätte in              Aiterhofen an folgenden Tagen statt:Für den Kindergarten: Dienstag, 29. Januar, von 14 bis 17 Uhr.Für die Kinderkrippe: Mittwoch, 30. Januar, von 14 bis 17 Uhr.Die An …mehr
25 Jahre in der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen

25 Jahre in der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen (15.01.2019)

Auf 25 Jahre Tätigkeit bei der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen mit ihren beiden Mitgliedsgemeinden Aiterhofen und Salching kann Verwaltungsangestellte Sonja Jobst-Höpfler zurückblicken. Gemeinschaftsvorsitzender Manfred Krä und sein Stellvertreter Alfons Neumeier sprachen ihr Dank und Anerkennung für die ausgezeichnete Pflichterfüllung zum Wohle der Bürger in den beiden Gemeinden aus. …mehr
Jahresschlussfeier 2018

Fahnenträger wurden geehrt

Aiterhofen: (st) Seit vielen Jahren ist es gute Tradition, im Rahmen der Jahresabschlussfeier ehrenamtlich tätige Personen für ihr Engagement zu würdigen. Diesmal wurden von der Gemeinde Personen ausgezeichnet, die in ihren Vereinen seit mindestens zehn Jahren ihren Dienst als Fahnenjunker verrichte …mehr
Herzog Tassilo Kelch

Große Herausforderungen im Kita- und Grundschulbereich

Jahresschlussfeier der Gemeinde im neuen Bürgerhaus GeltolfingAiterhofen. Die Jahresschlussfeier der Gemeinde fand letzte Woche erstmals im festlich geschmückten Saal im Bürgerhaus Geltolfing statt. Bürgermeister Manfred Krä informierte die Gemeinderatsmitglieder und Ehrengäste mit einem Rückblick a …mehr