Archiv 2015

Basarteam spendet für die Kinderlobby

Basarteam spendet für die Kinderlobby (18.12.2015)

Einen Scheck über 500 Euro hat das Basarteam Salching am Mittwochnachmittag an den Vorsitzenden der Kinderlobby Straubing-Bogen, Robert Fischer, und Schatzmeisterin Heidi Ingerl, übergeben. Wie die drei Frauen informierten, finden in Salching zweimal im Jahr Kinderwaren-Basare statt, bei denen sich Interessierte mit Kleidern und sonstigen Gegenständen eindecken könnten. Jedes Jahr spenden sie die Erlöse dann an in der Region tätige Einrichtungen oder Vereine, die sich für Kinder einsetzen. Heuer hätten sie sich für die Kinderlobby entschieden. Vorsitzender Robert Fischer informierte die drei Frauen kurz darüber, dass der Kinderhilfsverein derzeit bereits an die 90 Kinder und Jugendliche in der Stadt Straubing und im Landkreis Straubing-Bogen unterstützt. Darunter fallen Musikunterricht und Ballettkurse ebenso wie Trainingsbekleidung und Mittagsverpflegung sowie Nachhilfeunterricht. …mehr
Bürgersaal

Gemeinderatssitzung vom 14.12.2015

Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Alfons Neumeier traf sich der Gemeinderat am letzten Montag im Bürgerhaus zu seiner letzten Sitzung in diesem Jahr. Unter anderem waren Entscheidungen über Bauvorhaben, den Zuschussantrag des Burschenvereins und verkehrsrechtliche Anordnungen zu beschließen. Weiterhin informierte der Bürgermeister das Gremium mit zahlreichen Mitteilungen über gemeindliche Bauvorhaben und Termine. In einem Teilbereich des bestehenden Bauhofgebäudes sollen Räumlichkeiten für den Burschenverein Matting zur Verfügung gestellt werden. Der Ausbau erfolgt dabei durch den Verein, der Bauantrag wird jedoch von der Gemeinde Salching als Bauherr zur Genehmigung eingereicht. Die Kosten der erforderlichen Planung wurden vom Burschenverein getragen. …mehr
Bäume Am Sportplatz

Der Baum mein Feind - Der Baum mein Freund (16.12.2015)

In der Gemeinde Salching gingen in letzter Zeit immer wieder Anträge von Bürgern aus Siedlungsgebieten ein, Straßenbäume entfernen zu lassen. Hier wurde nun durch den Gemeinderat nach Rücksprache mit dem Landratsamt Straubing-Bogen als Untere Naturschutzbehörde eine Entscheidung getroffen. …mehr
Servus in der Gemeinde Salching
  • PDF (3.23 MB)
  • Stand: 16.12.2015 07:16

weiterführendes PDF: Sonderseite des Straubinger Wochenblattes Sonderseite des Straubinger Wochenblattes

Hier steht die Sonderseite des Straubinger Wochenblattes vom 09.12.2015 mit dem Interview von Bürgermeister Alfons Neumeier und einem Bericht zur "Neuen Mitte" zum Download bereit.

herunterladen >

ILE Test Header

Beteiligtenversammlung der ILE Gäuboden - Planungen für Radwegenetz (01.12.2015)

Sachstandsberichte zum Rad- und Kernwegenetz, zum Vitalitätscheck und zum Entwicklungskonzept standen auf der Tagesordnung der Beteiligtenversammlung der ILE Gäuboden (Interkommunale Ländliche Entwicklung) unter dem Vorsitz von Aiterhofens Bürgermeister Manfred Krä am letzten Donnerstag. Zu entscheiden war von den Bürgermeistern der sieben ILE-Gemeinden aber u.a. auch über Auftragsvergaben und die Beteiligung am LEADER-Kooperationsprojekt „bewegtes Niederbayern“. Die Grundlagenermittlung sowohl für das Radwegenetz als auch das Kernwegenetz ist nach den Ausführungen von Dipl.-Ing. Roswitha Schanzer vom Büro MKS aus Ascha mittlerweile abgeschlossen. Die Radwege werden derzeit nachbearbeitet und Hauptrouten, Rundwege sowie E-Bike-Touren entwickelt. Das Radwege- und Kernwegekonzept soll nach einer gemeinsamen Abstimmung mit den Gemeinden, Fachbehörden und Verbänden jeweils im Sommer fertiggestellt sein. …mehr
Neue Caritas-Beratungsstelle für Asylbewerber – Koordinationsstelle für Helfer geplant

Neue Caritas-Beratungsstelle für Asylbewerber – Koordinationsstelle für Helfer geplant (27.11.2015)

Salching. (jb) Immer mehr Flüchtlinge kommen in den Landkreis und sie brauchen Hilfe. Hilfe, die über einen Platz zum Schlafen hinausgeht – weil sie zunächst kein Deutsch sprechen, weil sie die in unserem Land üblichen Gepflogenheiten noch nicht kennen, weil sie an bürokratischen Hürden scheitern. In Salching gibt es jetzt eine weitere Caritas-Beratungsstelle, die Ansprechpartner für Asylbewerber ist. Bald soll es auch eine Koordinationsstelle für die zahlreichen Helferkreise geben, die sich in den Gemeinden gebildet haben; diese wird beim Freiwilligenzentrum Straubing angesiedelt sein. Mit dem Ausbau des Migrationsdienstes im Landkreis hat der Caritasverband Straubing-Bogen auf die steigende Zahl an Flüchtlingen im Landkreis reagiert. Zwei ähnliche Einrichtungen mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen gibt es bereits in Geiselhöring und Laberweinting, nun hat auch Salching eine Asyl- und Flüchtlingsberatungsstelle der Caritas. …mehr
Bürgersaal

Gemeinderatssitzung vom 23.11.2015

Die Behandlung von Bauanträgen, ein Vorentwurf für den Bebauungsplan Pieringer Weg und der Antrag auf Genehmigung einer Open-Air-Veranstaltung standen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am letzten Montag. Außerdem wurde das Gemeinderatsgremium vom Ersten Bürgermeister Alfons Neumeier u.a. über den Helferkreis Asylbewerber und verschiedene Termine informiert. Zu Beginn der Sitzung konnte er auch wieder einige interessierte Bürger begrüßen. …mehr
Rathaus

Außensprechtage Rentenstelle Gäuboden in der Geschäftsstelle der VGem. Aiterhofen 2016

Hier finden Sie die Termine der Außensprechtag der Rentenstelle Gäuboden in der Geschäftsstelle der VGem. Aiterhofen 2016 …mehr
Kühlvitrine Vereine

Mehrzweckkühlvitrine und Kühlgerät für Vereine (24.11.2015)

Mehrzweck-Kühlvitrine und Kühlschrank für Vereine  Von der Gemeinde Salching wurden eine Mehrzweck-Kühlvitrine und ein Kühlschrank für Veranstaltungen angeschafft. Diese neuen Geräte können von den Vereinen in Absprache mit dem Bauhof ausgeliehen werden. Zuständig für die Hygiene und ordnungsgemäße  …mehr
Volkstrauertag begangen

Volkstrauertag im würdigen Rahmen begangen (15.11.2015)

Salching. (jb) Anlässlich der Feier zum Volkstrauertag in der Gemeinde Salching, zelebrierte Pfarrer Dr. Raphael Mabaka in der Kirche Salching, für die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege, sowie die Opfer von Gewaltherrschaft, einen Gedenkgottesdienst. Es sang der Männerchor der Pfarrei Oberpiebing-Salching, unter der Leitung von Alfons Prasch, an der Orgel begleitet von Wolfgang Krinner. In seiner Predigt stellte der Pfarrer fest: „Heute, am Volkstrauertag, werden wir wieder schmerzlich daran erinnert, wie viele Wunden die Weltkriege, nicht nur in unserem Land, geschlagen haben. Viele Millionen Menschen sind durch Kriegshandlungen an der Front, bei Bombenangriffen in der Heimat oder auf der Flucht ums Leben gekommen.“ Hier stelle sich die Frage: Warum leben wir nicht mit der Botschaft Jesu vom Frieden, sondern nach unseren Vorstellungen und Zielen? Im Anschluss an den Gottesdienst versammelten sich die Kirchenbesucher am nebenan gelegenen Kriegerdenkmal zu einer Gedenkfeier. …mehr

Bürgerversammlung der Gemeinde Salching (12.11.2015)

Salching. (jb) Während man anderswo, bei ähnlichen Veranstaltungen, die Besucher nicht selten an zwei Händen abzählt werden können, sind zur Bürgerversammlung der Gemeinde Salching, am Donnerstag, im Gasthaus Hollermeier rund 120 Besucher erschienen. Mit Erläuterungen zum Haushalt 2015, der in Einnahmen und Ausgaben ein Gesamtvolumen von rund 10 Millionen Euro aufwies, begann Bürgermeister Alfons Neumeier seine Berichterstattung. Daneben berichtete der Bürgermeister über die Arbeit im Gemeinderat und die wesentlichsten Baumaßnahmen der Gemeinde im Jahr 2015. Aus der Statistik ging hervor, dass in der Gemeinde gegenwärtig 2710 Personen mit Erst- und Zweitwohnsitz gemeldet sind. Es gab 21 Geburten, fünf Eheschließungen und 12 Sterbefälle. Weiter teilte der Bürgermeister mit, dass bezüglich der neuen Baugebiete „Pieringer Weg“ und „Pfingstberg III“ die archäologischen Grabungen abgeschlossen seien und nun gebaut werden könne. Gegenwärtig werden in der Gemeinde die Daten zur Erstellung des Vitalitätschecks ermittelt; zugleich Grundlage für ein Leerstandsmanagement. …mehr
Franz Richter erhält die kommunale Verdienstmedaille in Silber (10.11.2015)

Franz Richter erhält die kommunale Verdienstmedaille in Silber (10.11.2015)

Für Arbeit zum Wohl der Mitmenschen geehrt Franz Richter erhält die kommunale Verdienstmedaille in Silber Franz Richter hat am 10.11.2015 die kommunale Verdienstmedaille in Silber erhalten. Regierungspräsident Heinz Grunwald überreichte ihm die Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde in der Regierung von Niederbayern. …mehr
Notfallmappe Bild

Notfallmappe der ILE Gäuboden veröffentlicht (10.11.2015)

Die 7 Gemeinden der ILE Gäuboden haben durch das Konzept der interkommunalen Zusammenarbeit eine Notfallmappe erstellt. Gerne können Sie sich die Notfallmappe hier downloaden. Sie ist auch unter http://www.vg-aiterhofen.de/online-dienste-und-formulare zu finden. Zusätzlich können Sie sich in jeder Gemeinde der ILE Gäuboden ausgedruckte Exemplare abholen. …mehr

Neues Meldegesetz zum 1. November 2015

Zum 1. November 2015 tritt ein bundesweit einheitliches Bundesmeldegesetz in Kraft, das die bisherigen 16 Landesmeldegesetze ablöst. Das Bundesmeldegesetz bringt einige neue gesetzliche Vorgaben mit sich. …mehr
Bürgersaal

Gemeinderatssitzung vom 23.10.2015

Die Behandlung eines Bauantrages, die Anschaffung einer Wärmebildkamera für die Salchinger Feuerwehr, Genehmigung von Kaufverträgen und verschiedene Auftragsvergaben standen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am letzten Freitag im Bürgerhaus Salching. Außerdem wurde das Gemeinderatsgremium vom Bürgermeister Alfons Neumeier u.a. über die Mittags- und Nachmittagsbetreuung an der Grundschule informiert. Im Anschluss an die Gemeinderatssitzung fand dann die offizielle Inbetriebnahme des neuen Nachklärbeckens mit verschiedenen Sanierungsmaßnahmen an der Kläranlage statt. …mehr
Nachklärbecken Einweihung

Einweihung Nachklärbecken (26.10.2015)

Salching. (jb) Nach einer Bauzeit von einem halben Jahr, wurde am Freitag in der Kläranlage Salching, das neue Nachklärbecken eingeweiht. An der Feier nahmen neben Pfarrer Dr.Raphael Mabaka, die Mitglieder des Gemeinderates, Mitarbeiter der Verwaltung, Vertreter des Ingenieurbüros KEB sowie Vertreter der am Bau beteiligten Firmen teil. Zum Beginn begründete Bürgermeister Alfons Neumeier die Baumaßnahme damit, dass es bei Regenereignissen zur hydraulischen Überlastung der Kläranlage kommen konnte und auf diese Weise Schlamm in den Vorfluter Aitrach gelange. Eine wirkungsvolle Maßnahme dagegen sei eine Vergrößerung der Nachklärung. …mehr
Informationsveranstaltung zur Asyl- und Flüchtlingssituation in der Gemeinde Salching

Informationsveranstaltung Asyl- und Flüchtlingssituation (23.10.2015)

Salching.(jb) Bei einer Informationsveranstaltung der Gemeinde Salching, zur Asyl- und Flüchtlingssituation, am Mittwochabend in der Mehrzweckhalle Salching, sagte der Bundestagsabgeordnete Alois Rainer, im Zusammenhang mit Pressemitteilungen, wonach der Standort Feldkirchen in die Planung für eine Transitzone mit einbezogen sei, vor rund 110 Besuchern, dass es dafür noch keine Rechtsgrundlage gebe. …mehr
Jugendtaxi Gutschein Bild

Jugendtaxi Straubing-Bogen (22.10.2015)

Ab 30.10.2015 startet das neue Projekt des Kreisjugendrings Straubing-Bogen, nämlich das sogenannte jugendTAXI Straubing-Bogen. Nachdem sich das System bereits in mehreren Landkreisen bewährt hat, soll es nun auch im Landkreis Straubing-Bogen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen am Wochenende sicher befördern. Die Wertschecks können Sie ab dem 26.10.2015 kaufen. …mehr
Infobesuch Gemeinden ILE Gäuboden

ILE-Gäuboden – Vorreiter für interkommunale Zusammenarbeit (21.10.2015)

Die vier Achental-Gemeinden Schleching, Unterwössen, Marquartstein und Staudach-Egerndach informierten sich vor kurzem über die ILE-Gäuboden. Die Bürgermeister und Geschäftsleiter dieser Gemeinden kamen aus diesem Grund nach Aiterhofen, wo sie vom derzeitigen Vorsitzenden der ILE Gäuboden Bürgermeister Manfred Krä begrüßt wurden. …mehr
Leistungsprüfung FFW Salching

Leistungsprüfung erfolgreich absolviert (19.10.2015)

Salching. Nachdem man sich vor zwei Jahren den heißesten Tag des Jahres 2013 für die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ ausgesucht hatte, wählte die Freiwillige Feuerwehr Salching in diesem Jahr einen angenehmen Herbsttag aus. Unter den Augen von Bürgermeister Alfons Neumeier war am Samstagvormittag eine gemischte Gruppe nach intensiver Vorbereitung zur Prüfung vor den Schiedsrichtern KBI Markus Huber, Markus Reiser und Albert Uttendorfer jun. angetreten …mehr
Sparkassen Spendenübergabe

Spendenübergabe an Grundschule und Fischereiverein Salching (17.10.2015)

Salching.(jb) 175 Jahre Sparkasse Niederbayern-Mitte. Aus diesem Anlass fand am Mittwoch in der Sparkassengeschäftsstelle Salching eine kleine Feier mit Spendenübergabe statt. Eingeladen waren dazu Vertreter der Kindertagesstätte, der Grundschule, der Kirche, der Gemeinde und langjährige Kunden. Die Spenden überreichte Geschäftsstellenleiter Klaus Simmel. …mehr
Abschlussveranstaltung Ferienprogramm

Abschlussveranstaltung Ferienprogramm (16.10.2015)

Salching/Aiterhofen (jb) An dem gemeinsamen Ferienprogramm der Gemeinden Salching und Aiterhofen haben sich heuer so viele Kinder wie noch nie, nämlich 361 beteiligt. Bei der Abschlussbesprechung am Dienstagabend im Bürgerhaus Salching, würdigte Bürgermeister Alfons Neumeier das Engagement der Vereine und Organisationen bei der Durchführung der insgesamt 33 Aktionen. Sowohl Neumeier, wie auch sein Aiterhofener Bürgermeisterkollege Manfred Krä und dessen Stellvertreter Adalbert Hösl, sprachen sich unisono für die Beibehaltung des gemeinsamen Ferienprogramms aus. …mehr
Neue Webseiten für Aiterhofen und Salching

Neue Webseiten für Aiterhofen und Salching online (16.10.2015)

Seit 12. Oktober bietet sich den Nutzern der Internetadressen www.aiterhofen.de und www.salching.de ein neues Bild. Die bisherigen Seiten, die Ende der 90er Jahre erstellt wurden, sind nun komplett neugestaltet worden. Zusätzlich wurde für die Verwaltungsgemeinschaft die Seite www.vg-aiterhofen.de erstellt, die auch über die beiden Gemeindeseiten aufgerufen werden kann. …mehr

Informationen über Flüchtlingssituation

Salching. (jb) Am Mittwoch, 21. Oktober, um 19 Uhr, findet in der Mehrzweckhalle Salching eine Informationsveranstaltung der Gemeinde Salching zur Asyl- und Flüchtlingssituation allgemein, im Besonderen über die Einrichtung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge auf dem Bundeswehrgelände Mitterharthausen statt. …mehr
Deutschunterricht für Asylbewerber

Deutschunterricht für Asylbewerber (13.10.2015)

Dienstagnachmittag im Saal des Bürgerhauses in Salching: Der pensionierte Volksschulrektor Klaus Bindl hält Deutschunterricht. Bei den Schülern handelt es sich um Asylbewerber, die seit April in der Gemeinde Salching ein Zuhause auf Zeit gefunden haben. …mehr
Bürgersaal

Gemeinderatssitzung vom 05.10.2015

Die Behandlung von Bauanträgen, Aufstellungsbeschlüsse für Bauleitplanverfahren, Informationen zum Wertstoffhof und der Ausbau von Vereinsräumen für den Burschenverein standen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am letzten Montag (05.10.). Insbesondere beschäftigte den Gemeinderat der weitere Ablauf der Breitbanderschließung in den Außenbereichsorten. Weiterhin wurde das Gremium vom Ersten Bürgermeister Alfons Neumeier u.a. über die verschiedenen Baumaßnahmen der Gemeinde informiert. Zu Beginn der Sitzung konnte der Bürgermeister auch wieder einige interessierte Bürger begrüßen. …mehr
  • PDF (541.04 KB)
  • Stand: 19.08.2015 15:45
  • PDF (128.87 KB)
  • Stand: 19.08.2015 16:08
  • PDF (351.34 KB)
  • Stand: 19.08.2015 16:11
  • PDF (294.43 KB)
  • Stand: 19.08.2015 16:11
  • PDF (225.80 KB)
  • Stand: 19.08.2015 16:11
  • PDF (122.89 KB)
  • Stand: 19.08.2015 15:44

drucken nach oben