Bücher und Beamer (24.08.2018)

Bücher und Beamer (24.08.2018)

Foto: Sabine Schlosser (links) und Doris Glonegger beim Einräumen des märchenhaft gestalteten Kinderbereichs.

Noch ist die neue Gemeindebücherei Salching, „Am Reichenederhof“ teilweise eine Baustelle, noch sind die Bücherregale leer. Doch im Hinblick auf die alsbaldige Fertigstellung des Gebäudes - die Räume der Bücherei sind schon beziehbar - wollte die Leiterin der Bücherei, Sabine Schlosser, am Mittwoch sich einen Überblick über die Ausstattung der Räume und die Verwaltung der Medien verschaffen. Fachliche Information holte sie sich dazu von Doris Glonegger, Leiterin der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, Außenstelle Regensburg.

Doris Glonegger bezeichnete die Ausstattung der Salchinger Bücherei als absolut vorbildlich. Im Erdgeschoss befindet sich neben dem Medienbereich für die Kinder und Jugendlichen, ein mit Sitzmöbeln ausgestatteter Aufenthaltsbereich. Das Obergeschoss für die Erwachsenen, mit Multifunktionsraum, Leinwand und Beamer, eignet sich auch für größere Veranstaltungen. Doris Glonegger hob hier besonders die tolle Raumatmosphäre hervor, die noch ausbaufähig sei. Sabine Schlosser wies darauf hin, dass die Bücherei mit einer eigenen Homepage unter Salching.de zu finden sei; mit der Möglichkeit im Büchersortiment zu stöbern. Ein Link führe zum Verbundteilnehmer eMedienBayern, wo man sich einloggen kann und dann Zugriff habe auf eBook, eAudio und eMagazine beziehungsweise den Katalog der Gemeindebücherei Salching. Während die Schulbücherei mit übernommen werde, sei der Bestand für die Erwachsenen komplett neu.

Wenn die Bücherei auch noch nicht offiziell eröffnet ist, so sei eine vorherige Anmeldung jedoch zweckmäßig, sagte Schlosser.

drucken nach oben