Ihre Bürgerpflichten

Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Gehwege und Straßen

In der Gemeinde Salching besteht eine Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen. Nach dieser Verordnung sind die Eigentümer und die zur Nutzung dinglich Berechtigten von Grundstücken, die innerhalb der geschlossenen Ortslage an die im Straßenverzeichnis aufgeführten öffe …mehr

Räum- und Streupflicht - Winterdienst

Die Gehbahnen sind an Werktagen ab 7 Uhr und an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen ab 8 Uhr von Schnee zu räumen. Bei Schnee-, Reif- oder Eisglätte ist mit geeigneten abstumpfenden Stoffen (z.B. Sand, Splitt), nicht jedoch mit Tausalz oder ätzenden Mitteln zu streuen oder das Eis zu beseitigen. …mehr

Vermeidung ruhestörender Haus- und Gartenarbeiten

Durch Bundesverordnung (Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung vom 29.08.2002) ist in reinen, allgemeinen und besonderen Wohngebieten, sowie Kleinsiedlungsgebieten der Betrieb von Geräten und Maschinen im Freien zu folgenden Zeiten verboten …mehr

Hinweise für die verkehrsrechtliche Sicherung an Bau- und Arbeitsstellen im öffentliche Verkehrsraum

Die Bauunternehmer sind verpflichtet, gemäß § 45 Abs. 6 StVO vor dem Beginn von Arbeiten, die sich auf den Straßenverkehr auswirken, eine verkehrsrechtliche Anordnung bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde einzuholen. Gemäß § 49 IV Nr. 3 StVO stellt die Einrichtung einer nicht genehmigten Bauste …mehr

Grenzabstand von Pflanzen

Die Grundstückseigentümer werden auf die gesetzlichen Grenzabstände von Pflanzen und Sträuchern hingewiesen …mehr

drucken nach oben