Bundesjugendspiele (30.07.2018)

Bundesjugendspiele (30.07.2018)

Am Donnerstagvormittag sind bei der Grundschule Salching durch Rektorin Bettina Deinhart und der Sportbeauftragten der Schule Anita Burhenne die Ergebnisse der Bundesjugendspiele, Sparte Leichtathletik, bekannt gegeben worden. Dabei gab es für die Schüler neben Siegerurkunden auch sieben von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier unterzeichnete Ehrenurkunden.

Die Ergebnisse nach Klassen: Mädchen 3.Klasse: Sophia Mittig 780 Punkte; 4.Klasse: Christina Heuschneider 857 Punkte; Jungen 3.Klasse: 1. Luca Marjanovic 816 Punkte, 2. Eric Weidenbach 798 Punkte, 3. Jakob Schlösser 736 Punkte, 4. Lasse Pangerl 709 Punkte, 5. Luca Klier 706 Punkte. Die Kinder der ersten und zweiten Klasse bekommen mit den Zeugnissen eine Urkunde über die Teilnahme am Grundschulwettbewerb. Die Teilnehmer an der Aktion „Lauf dich fit“ haben ihre Urkunden am Schulfest erhalten. Mit dem Klassenhit der 4.Klasse „16 von 80 Millionen“ ging die Preisverleihung zu Ende.

drucken nach oben