Fast 200 Bücher gelesen

Abschlussveranstaltung des Sommerferienleseclubs_01

Während der Sommerferien hatte die Gemeindebücherei Salching allen Kindern und Jugendlichen der Umgebung den kostenlosen Sommerferien-Leseclub angeboten. Wer sich angemeldet hatte, konnte exklusiv die neuesten Bücher ausleihen, die speziell für die Clubmitglieder in einem Urlaubs-Schlauchboot zur Verfügung gestellt wurden.  Und die Kinder haben zugegriffen: 31 Leseratten aus Salching und der Umgebung gab es, die, laut dem Motto „Schock deine Eltern und lies ein Buch“ , zuhause schockieren wollten. Die Eltern waren sicherlich nicht geschockt, sondern hoch erfreut, dass ihre Kinder gerne zum Buch griffen – genau gesagt sogar insgesamt 199 mal! Jedes gelesene Buch beurteilten sie mit einer Bewertungskarte, die gleichzeitig als Los für die Abschluss-Tombola fungierte. Mit etwas Glück konnte man so einen der vielen tollen Preise gewinnen. Als Hauptpreise gab es in diesem Jahr Pustet-Büchergutscheine und Eintrittskarten für die Boulderhalle in Straubing. In dieser Woche fand nun die Abschluss-Veranstaltung mit Tombola teil und alle Teilnehmer, die drei oder mehr Bücher gelesen hatten, wurden mit einer Urkunde ausgezeichnet. Nachdem in den momentanen Zeiten eine Außenveranstaltung die sicherste Variante war, trafen sich alle Leseratten mit ihren Familien im Innenhof der Gemeindemitte in Salching. Sogar das Wetter spielte mit und stoppte den Regen. Gespannt warteten alle auf die Verlosung der Preise. Diese wurden nach guter Mischung aller 199 Lose und mithilfe einer gewissenhaften Losfee unter allen Teilnehmern verlost. Anschließend durften sich noch die Kinder mit den schönsten Bewertungskarten und die aktivsten Leser neuen Lesestoff von einem Büchertisch mit aktuellen, für die Veranstaltung gesponserten Büchern aussuchen. Die kreativsten Bewertungskarten werden noch zur bayernweiten Auslosung des Hauptpreises, ein Familienausflug nach Legoland, die im Oktober stattfindet weitergeleitet. Vielleicht ist der glückliche Gewinner ja Leser der Gemeindebücherei Salching?

Der Sommerferien-Leseclub ist eine bayernweite Aktion und eine Initiative des Bayerischen Bibliotheksverbandes e.V.. Er wird von der Bayerischen Staatsbibliothek / Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen konzipiert. Die Gemeindebücherei Salching hat in diesem Jahr zum zweiten Mal an dieser Aktion teilgenommen.

 

Abschlussveranstaltung des Sommerferienleseclubs_03

 

Abschlussveranstaltung des Sommerferienleseclubs_02