Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Salching!

Sport und Unterhaltung (13.07.2018)

Sport und Unterhaltung (13.07.2018)

Am Wochenende hielt der SV Salching sein Sportwochenende ab. Den Auftakt bildete am Freitag das Treffen ehemaliger Spieler, Trainer und Funktionäre. Insbesondere Spieler der Meistermannschaft von 1978 erinnerten sich in geselliger Runde an die damalige Saison. Die folgenden Tage standen dann überwiegend im Zeichen des Fußballsports. …mehr
Heißwassergerät zur Wildkrautvernichtung übergeben

Heißwassergerät zur Wildkrautvernichtung übergeben

Bereits im März wurde von den Gemeinden Aiterhofen und Salching die gemeinsame Anschaffung eines Heißwassergerätes zur Wildkrautbekämpfung beschlossen. Das Gerät wurde nun in dieser Woche an die Gemeinden übergeben. Die beiden Bürgermeister Manfred Krä und Alfons Neumeier betonten hier ausdrücklich die gute Zusammenarbeit der beiden Bauhöfe, so dass einer gemeinsamen Anschaffung des kompakten Anhängergerätes nichts im Wege stand. …mehr
Hankofen verteidigt Titel (03.07.2018)

Hankofen verteidigt Titel (03.07.2018)

Am Samstag fand in der Hankofener Stockhalle das dritte Stockturnier der Mitgliedsgemeinden der ILE-Gäuboden statt. Unter der souveränen Leitung von Schiedsrichter Daniel Sturm und Wettbewerbsleiter Sepp Maier verliefen die Begegnungen spannend. …mehr
Ferienprogramm 2018

31 Ver­an­stal­tun­gen im Fe­ri­en­pro­gramm (30.06.2018)

Aiterhofen/Salching. (jb) Die Kinder und Jugendlichen in den Gemeinden Aiterhofen und Salching können sich freuen: Auch heuer haben die beiden Gemeinden wieder ein attraktives Ferienprogramm erstellt. Der dafür zuständigen Sachbearbeiterin Sabine Heininger ist es gelungen, zusammen mit Vereinen und …mehr
Bürgersaal

Gemeinderatssitzung vom 02.07.2018

Beginn der Kanal- und Straßensanierung Bachstraße Ende AugustBeschwerde über TaubenplageWenige Tagesordnung aber umfangreiche Mitteilungen von Bürgermeister Alfons Neumeier bestimmten die Gemeinderatssitzung am letzten Montag. Informiert wurde das Gremium u.a. über den barrierefreien Umbau und die E …mehr
Seniorentaxi Flyer S. 1

Gemeinde unterstützt Seniorentaxi

Die Gemeinde Salching unterstützt selbstverständlich das Verkehrskonzept "seniorenmobil" des Landkreises Straubing-Bogen zur Verbesserung der Seniorenmobilität. Ab 2. Juli 2018 sind die Wertschecks in der Gemeinde Salching erhältlich. …mehr
Gemeindebesuch Landratsamt

„Der direkte Kontakt ist einfach durch nichts zu ersetzen“: Landrat Josef Laumer beim Gemeindebesuch in der VG Aiterhofen (28.06.2018)

Miteinander statt übereinander reden – oder wie es Aiterhofens Bürgermeister Manfred Krä ausdrückte: „Wenn man miteinander spricht, dann kann man Probleme viel besser lösen als per E-Mail oder Whats-App.“ Deshalb besucht Landrat Josef Laumer – jeweils mit einer Abordnung des Landratsamtes – auf Wunsch alle Landkreis-Gemeinden, um gemeinsam zu erörtern, was gut läuft, aber auch, wo die Gemeinden noch Verbesserungspotenzial sehen. Diese Woche nun war im Rahmen dieser Gemeindebesuche die VG Aiterhofen mit ihren beiden Mitgliedsgemeinden Aiterhofen und Salching an der Reihe. …mehr
Kita Meisterschaft

Meisterschaft der Kleinen (26.06.2018)

Toni Kroos sei Dank - der Nationalspieler hat durch sein Freistoßtor in der letzten Minute dazu beigetragen, dass bei der Kita-Meisterschaft am Sonntagnachmittag in der Kindertagesstätte (Kita) Sankt Nikolaus der Gemeinde Salching, in Oberpiebing, das WM-Feeling aufrecht erhalten werden konnte. Bürgermeister Alfons Neumeier zeigte sich bei der Freigabe des Spielfeldes zum Anstoß erfreut, dass neben den Kindern auch viele Erwachsene im WM-Trikot gekommen waren. Für den Programmablauf sorgte das Kita-Team mit ihrer Leiterin Andrea Legerer. …mehr
Ehrenamtskartenübergabe 2018

„Sie verändern das Antlitz unseres Landkreises“ - Jetzt 3900 Ehrenamtskarten ausgegeben – Lob von Landrat Laumer (23.06.2018)

Straubing-Bogen. „Sie leisten durch Ihre ehrenamtliche Tätigkeit einen wertvollen Beitrag für ein schöneres Miteinander in unserem Landkreis“, sagte Landrat Josef Laumer zu den Ehrenamtlichen, die am Mittwochabend die Bayerische Ehrenamtskarte im Landratsamt Straubing-Bogen erhielten. Mit den 400 neuen ist die Zahl auf 3900 Ehrenamtskartenträger im Landkreis gestiegen. Viele Ehrengäste aus Politik, Gesellschaft und dem kirchlichen Bereich sowie die Führungskräfte der Feuerwehr kamen zu diesem Anlass ins Landratsamt. „Die Ehrenamtskarte ist eine bayerische Erfindung, um die Ehrenamtlichen zu ehren“, betonte Staatssekretär Josef Zellmeier. Die Ehrenamtlichen in ihrer Vielfalt und Gemeinschaft tragen enorm zur Qualität des Freistaates bei. „Ein herzliches Vergelt’s Gott, egal in welchem Bereich Sie sich engagieren“, sagte Zellmeier.„Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz der Welt verändern“, zitierte Landrat Josef Laumer ein afrikanisches Sprichwort. …mehr
Fit­ness­ge­rät für al­le in Be­trieb (22.06.2018)

Fit­ness­ge­rät für al­le in Be­trieb genommen (22.06.2018)

Kürzlich ist der neue Bewegungsparcours der Gemeinde Salching in Betrieb genommen worden. Zur offiziellen Eröffnung kamen Landrat Josef Laumer, Bürgermeister Alfons Neumeier, Salching, und der Aiterhofener Bürgermeister Manfred Krä. Das mit der VG Aiterhofen im Rahmen des Leader-Koordinationsprogramms „Bewegtes Bayern“ und vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten geförderte Projekt hat ein Gesamtvolumen von rund 100 000 Euro. Die Fördersumme beträgt rund 60 000 Euro. …mehr
Den Ernstfall geprobt (21.06.2018)

Den Ernstfall geprobt (21.06.2018)

„Brand in der Kindertagesstätte (Kita) Sankt Nikolaus in Oberpiebing“, lautete der Funkspruch der Leitstelle, mit dem die Ortsfeuerwehren Oberpiebing und Salching am Montagabend zum jeweiligen Feuerwehrgerätehaus gerufen wurden. Unter der Führung der Kommandanten Manfred Gierl (Oberpiebing) und Günter Mauerer (Salching) trafen die beiden Wehren fast gleichzeitig am Brandobjekt ein. …mehr
Verkehrssicherheit für Senioren im Straßenverkehr (20.06.2018)

Verkehrssicherheit für Senioren im Straßenverkehr (20.06.2018)

Auf Einladung der ILE-Gäuboden-Seniorenbeauftragten Heike Kattler verfolgten zahlreiche Zuhörer am 13.06.2018 im neu erbauten Bürgerhaus in Geltolfing den sehr vielseitigen, informativen Vortrag über Verkehrssicherheit für Senioren im Straßenverkehr, der vom Fahrlehrer Herr Stefan Sittl mit vielen Videobeispielen vorgetragen wurde. …mehr
Kunstwerk im Schaugarten nun fertig (12.06.2018)

Kunstwerk im Schaugarten nun fertig (12.06.2018)

Am Freitag ist der künstlerische Teil im naturnahen, kunsthistorischen Schaugarten in Salching fertiggestellt worden. Unter der Aufsicht des mit der künstlerischen Ausführung beauftragten Künstlers Gerhard Kadletz erhielt der Anfang Mai, bei der Aufstellung des Monolithen herausgesägte Bohrkern nach der Bearbeitung jetzt seinen endgültigen Standplatz. In dem als Mühlstein ausgearbeiteten Granit ist der Verlauf der Aitrach dargestellt und auf einem Edelstahlband wird an die fünf Mühlen im Gemeindebereich erinnert. …mehr
FFW-Fest Bild 0018

Fünf tolle Festtage (06.06.2018)

Die fünftägige Feier des 150-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Oberpiebing, vom Donnerstag, 31.Mai bis Montag, 4.Juni, wird als ein Fest der Superlative in die Annalen der Feuerwehr eingehen. Im Mittelpunkt stand der Festgottesdienst unter freiem Himmel, mit rund 1000 Teilnehmern. Ein weiterer Höhepunkt war der Festzug mit 80 Vereinen beziehungsweise Gruppen, sowie sieben Musikkapellen und Spielmannszüge. Erstmals fungierte Bürgermeister Alfons Neumeier als Schirmherr. Die Fahnenmutter Birgit Kainz, zum dritten Mal in Amt und Würden, und die 19 Festmädchen strahlten an allen Festtagen mit der Sonne um die Wette. Die FFW Salching, mit Vereinsvorsitzendem Martin Scherm und Fahnenmutter Hildegard Schütz mit ihren 11 Festmädchen waren dem Festverein ein würdiger Pate. Der 19-köpfige Festausschuss mit Vereinsvorsitzendem Reinhard Bayerl und Festleiter Rudolf Englberger hatten ein attraktives Festprogramm auf die Beine gestellt. …mehr
Bierzeltstimmung kam auf (30.05.2018)

Bierzeltstimmung kam auf (30.05.2018)

Das Festzelt auf dem Sportplatz in Oberpiebing, auf dem die FFW Oberpiebing fünf Tage lang ihren 150. Geburtstag feierte, war die passende Örtlichkeit für einen Seniorennachmittag der Gemeinde. Die persönlichen Einladungen hatten sich anscheinend gelohnt, denn von den mehr als 500 Ü-65 Gemeindebürgern gaben sich rund 300 Senioren am Montagnachmittag im Festzelt ein Stelldichein. …mehr

drucken nach oben