Kindertagesstätte St. Nikolaus - Neue Leitung vorgestellt

Neue Kita Leitung

Stellvertretender Geschäftsstellenleiter Andreas Dorfner, die neue Leiterin der Kindertagesstätte St. Nikolaus Gabriele Ertl, Bürgermeister Alfons Neumeier und Geschäftsstellenleiter Günter Stephan

Salching: (st) Ein Wechsel in der Leitungsposition bringt Fragen mit sich. Vor allem das Team und Eltern, wollen wissen, wer die Neue Leitungsfunktion übernimmt. Bürgermeister Alfons Neumeier lüftete nun am letzten Mittwoch mit Gabriele Ertl als neue Gesamtleiterin dieses Geheimnis.

 

Da die Aufgaben in einer Kindertagesstätte immer umfangreicher und die Kita St. Nikolaus auch immer größer wird, wollte das bisherige Leitungsteam mit Andrea Legerer und Kornelia Ammer einen Schritt zurücktreten. Im Zuge einer Stellenausschreibung konnte nun eine geeignete Nachfolgerin gefunden werden. Der Bürgermeister konnte die neue Leitungskraft bereits am Dienstag an ihrem Arbeitsplatz in der Kindertagesstätte St. Nikolaus einführen und sie dem Kita-Team vorstellen. Frau Gabriele Ertl ist seit 1995 Staatlich anerkannte Erzieherin und hatte bis Januar 2020 die Leitungsfunktion im integrativen Kinderhort in Weiden i.d.Opf. Ein privater Umzug nach Simbach erforderte auch eine berufliche Veränderung, die sie zunächst nach Mengkofen verschlug. Sie ist seit März 2016 auch Begabungspädagogin (IFLW) und seit 2017 statlich anerkannte Heilpädagogin sowie zertifizierte Linkshänder Beraterin. Durch die zusätzlichen Qualifikationen, die berufsbegleitend und im Fernstudium erworben wurden, konnte sie sich fachlich weiterentwickeln. Bürgermeister Alfons Neumeier zeigte sich erfreut darüber, dass die Leitungsstelle so schnell mit einer bestens qualifizierten Kraft besetzt werden konnte. Er bedankte sich auch bei den beiden bisherigen Führungskräften für deren langjährigen Einsatz und das Engagement für die Kindertagesstätte. Über allem, so der Bürgermeister, steht das Wohl unserer Kinder.

 

Gegenüber dem Kita-Team äußerte Gabriele Ertl ihre Freude und ihre Erwartungen an der neuen Aufgabe, die sie wohlüberlegt und großer Verantwortung sowohl gegenüber dem gesamten Team als auch für alle Kinder angehen will. Sie freut sich sichtlich auf diese neue Herausforderung.

 

Auch der Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen, Günter Stephan begrüßte die neue Leiterin und versicherte eine gute Zusammenarbeit der gesamten Verwaltung mit der Kita.