„Kunterbuntes“ Schulfest mit vielfältigem Programm gefeiert (23.07.2018)

„Kunterbuntes“ Schulfest mit vielfältigem Programm gefeiert (23.07.2018)

Foto: Gemeinsamer Auftritt mit „Akrobatik an der Schule“

Unter dem Motto „Kunterbunt – wir sind alle Künstler“, hat am Freitagnachmittag das Schulfest der Grundschule Salching stattgefunden. Wegen der großen Hitze, wurden die Bewegungsübungen wie Gymnastik und Akrobatik vom Freigelände in die Schulturnhalle verlegt. Durch das Programm führte Rektorin Bettina Deinhart, die sogleich die Schultanzgruppe „Akrobatik“ ankündigte, die unter der Leitung von Andre Stockhausen eine Probe ihres Könnens gab. Auch die 3. und die 4. Klasse brachte mit dem Lied „What does the fox say“, eine Tanzdarbietung.

Die Rektorin ging auch auf die sportlichen Erfolge im vergangenen Schuljahr ein. So beteiligte sich die Grundschule erstmals an der Aktion „Lauf dich fit.“ Dabei haben bei einer Lauf-Challenge von 78 Kindern 38 Kinder die 15 Minuten und 40 Kinder sogar die 30 Minuten Dauerlauf geschafft. Dafür gab es, neben einem großen Applaus der zahlreichen Eltern, von der Schule für jeden Teilnehmer eine Urkunde und von Bürgermeister Alfons Neumeier ein Eis.

Wie jedes Jahr, verlässt die 4.Klasse die Grundschule um sich auf andere Schulen zu verteilen. In diesem Jahr verlässt auch Religionslehrer Benjamin Fischer die Schule Salching. In den Ruhestand verabschiedet wurde Lehrerin Gabriela Weber. Mit dem Lied der 4.Klasse „If I wasn`t your daughter“ gingen die Darbietungen zu Ende. Das weitere Programm fand dann in den Klassenzimmern und im Freien beziehungsweise Pausenhof statt. Dabei konnten die Kinder an mehreren Stationen mit Mal-, Bastel-, Bau- und Spielaktionen Stempelbilder sammeln und eine Preis gewinnen.

Um die Organisation des Schulfestes, vom leiblichen Wohl bis zu den Bierzeltgarnituren, kümmerte sich der Elternbeirat mit der Vorsitzenden Denise Petrick.

drucken nach oben