Tolles WBO-Fahrturnier

Tolles WBO-Fahrturnier

Viele spannende Fahrprüfungen standen beim Fahrturnier des Reit- und Fahrvereins Straubing-Oberpiebing auf dem Programm.

Reit-und Fahrverein war der Ausrichter

 

Straubing-Bogen. (ta) Der Reit- und Fahrverein Straubing-Oberpiebing richtete auf seinem Gelände ein Fahrturnier aus. Rund 20 Gespanne waren am Start. Begonnen wurde mit der Dressur. Es wurden viele sehr anschauliche Aufgaben gefahren und mit guten Noten belohnt. Im Anschluss bewältigten die Fahrer den Hindernisparcours. Hier kam es darauf an, möglichst genau und schnell durch die Hindernisse zu fahren. Dabei durfte keine Wendung zu eng genommen werden.
 
Die Ergebnisse der folgenden Prüfungen sind im Dressur-Einspänner: 1. Georg Manuel, Pferdefreunde Pertenstein mit einer Wertnote von 7,4, Platz 2 Steffi Brunner, St. Georg Geisenhausen, Wertnote 7,3, Platz 3 Viktoria Mulitze, LRFV Buch, Wertnote 7,2, Platz 4 Laura Giglberger, Fahr- und Reitverein Alztal, Wertnote 7,0.
 
Dressur Zweispänner: Platz 1 Alexander Pongratz, Reit- und Fahrverein Furth im Wald, Wertnote 7,8, Platz 2 Katharina Geiger, RuFV Straubing-Oberpiebing, Wertnote 6,8, Platz 3 Miriam Nowotny und Doris Eiglsperger mit jeweils einer Wertnote von 6,5.
 
Geschicklichkeits-/Hindernis-Fahr Zweispänner: Platz 1 Alexander Pongratz, Reit- und Fahrverein Furth im Wald, Platz 2 Sabine Arneth, Pferdefreunde Dachau, Platz 3 Doris Eiglsperger, Platz 4 Katharina Geiger, RuFV Straubing-Oberpiebing.
 
Geschicklichkeits-/Hindernis-Fahr Einspänner: Platz 1 Daniela Strasser, RuFV Straubing-Oberpiebing, Platz 2 Max Strasser, RuFV Straubing-Oberpiebing, Platz 3 Georg Manuel, Pferdefreunde Pertenstein, Platz 4 Laura Giglberger, Fahr- und Reitverein Alztal, Platz 5 Isabella Schandow, RV Windhof. Ebenfalls ein Gewinner der Veranstaltung war nicht zuletzt der Gastgeber. Das Team um den Vorsitzenden Josef Steinbeißer erhielt für die Organisation viel Lob.