Wan­der­po­kal ver­tei­digt (12.09.2018)

Wan­der­po­kal ver­tei­digt (12.09.2018)

Xaver Danzer, Norbert Wydra, Peter Watzek, Otto Schindlmeier, Peter Schweiger der Moarschaft Bavaria Salching und Oberpiebing (von links); es fehlt Einzelmeister Thomas Pöschl. Foto: Straubinger Tagblatt

Die Abteilung Eisstockschützen des SV Salching veranstaltete am Wochenende im Rahmen der Feier „40 Jahre SV Salching Abteilung Eisstock und Tennis“ ihre 41. Gemeindemeisterschaft im Mannschafts- und Einzelschießen auf Asphalt. In zwei Gruppen wurden von 13 Mannschaften heiß umkämpfte Spiele absolviert.Sieger der Vormittagsgruppe wurde die Mannschaft RK Salching mit Markus Ebner, Thomas Heuschneider, Peter Schweiger und Wolfgang Weber mit 6: 2 Punkten. Zweiter wurden die Blue Boys Salching (Christian Hintermeier, Thomas Pöschl, Christian Selle, Robert Wittke). Den dritten Platz erreichte die Moarschaft WSWV Salching (Augustin Huber, Christa Jäger, Robert Pangerl, Erich Ring).

Erster Platz heiß umkämpft

Bei der Nachmittagsgruppe wurde der erste Platz heiß umkämpft und es musste die Stocknote entscheiden. So gelang es der Moarschaft Bavaria Salching und Oberpiebing mit Otto Schindlmeier, Peter Schweiger, Norbert Wydra und Peter Watzek mit 12: 2 Punkten den ersten Platz zu belegen. Knapp dahinter folgte die Mannschaft Oli’s Bar-Team (Oliver Frankl, Thomas Reitinger, Thomas Pöschl, Alexander Rott) mit ebenfalls 12: 2 Punkten auf dem zweiten Platz. Der SV Salching AH erreichte mit Mannschaftsführer Patrick Schreiner den dritten Platz.Beim Endkampf um die Gemeindemeisterschaft und den Wanderpokal kam es vor vielen Zuschauern zu einem Duell der beiden Vorjahresfinalisten. Hier setzte sich der Titelverteidiger, die Moarschaft Bavaria Salching und Oberpiebing, gegen die RK Salching nach zwei Durchgängen mit einmaliger Verlängerung mit 2: 0 durch.

Spannendes Einzelschießen

Auch das Einzelschießen der 41. Dorfmeisterschaft war spannend, denn keinem der Schützen wollte ein Durchgang mit 50 Punkten gelingen. So erhielt Thomas Pöschl den Titel des Einzelmeisters mit je zweimal 49 und 48 Punkten. Vize-Meister wurde Norbert Wydra mit ebenfalls zweimal 49 und einmal 48 Punkten. Den 3. Platz erreichte Xaver Danzer.Bei der Siegerehrung zum 40-jährigen Bestehen der Abteilungen Eisstock und Tennis des SV Salching gab es keinen Verlierer, denn nicht nur die ersten drei Moarschaften jeder Gruppe erhielten Sachpreise, sondern alle Teilnehmer am Mannschaftswettbewerb bekamen ein Maßband in den Vereinsfarben zur Erinnerung an den „40-jährigen Geburtstag der Abteilung“ überreicht. Auch an alle Teilnehmer des Einzelwettbewerbs wurden Preise überreicht.

drucken nach oben