Ziele der Seniorenbeauftragten und des Sozial- und Kulturreferenten

  • Sprechstunden für Bürger einführen, z. B. Wünsche und Bedürfnisse von Bürgern ermitteln und an die entsprechenden Stellen weiterleiten

  • Seniorenprogramm erstellen und betreuen

  • Nachbarschaftshilfe gründen und unterstützen

  • Seniorengerechte Sportgeräte im Gemeindebereich anschaffen

  • Besuchsdienste auf Ehrenamtsbasis einrichten und unterstützen

  • Bürgerbus einsetzen für Fahrten z. B. zum Einkaufen, ins Theater, zu Fachärzten

  • Oma-Opa-Service vermitteln

  • Tagespflegeeinrichtung für Senioren und Behinderte in der Gemeinde ansiedeln

  • Ruheplätze im Dorf- und Wegbereich erweitern, z. B. durch Aufstellen von Bänken

  • Alle Einrichtungen behindertengerecht ausrichten, z. B. bei Kirchen/Friedhöfen, öffentlichen Plätzen, WC, Gemeinden und Ärzten

  • Notfallmappe für ILE erstellen

  • Vorträge, Informationen und Veranstaltungen für Senioren organisieren und unterstützen

drucken nach oben