2020

Landratsamt Logo

Erstattung von Fahrtkosten zur Schule beantragen

Das Landratsamt Straubing-Bogen, Sachgebiet Soziale Sicherung/OPNV, weist darauf hin, dass die Erstattungsanträge für die Schülerbeförderung gegen Vorlage der entsprechenden Fahrausweise bis spätestens 31. Oktober für das vergangene Schuljahr beim Landratsamt zu stellen sind. …mehr
Diakon Schambeck_02

Diakon Heribert Schambeck ins Amt eingeführt

Seit 1. September ist der Diakon Heribert Schambeck in der Pfarrei Oberpiebing-Salching tätig. Schambeck ist in Straubing geboren, wo er auch heute noch mit seiner Ehefrau Cecile und den beiden Kindern Sara und Elias lebt. 2003 wurde er zum Ständigen Diakon geweiht und war fortan in der Pfarrei Sankt Elisabeth in Straubing tätig. Als Ständiger Diakon mit Zivilberuf ist sein Arbeitgeber das Bezirkskrankenhaus Straubing. Zu seinen Hobbys gehört das Theaterspielen. Dabei hat er sich schon bei den Agnes Bernauer Festspielen in Straubing und auch in anderen Rollen in Mitterfels, Steinburg und München bewährt. Bei den Gottesdiensten, am Wochenende in der Pfarrei, wurde Schambeck feierlich in sein Amt eingeführt. Den Vorabendgottesdienst am Samstag in der Pfarrkirche Oberpiebing gestalteten Pfarrer Dr. Raphael Mabaka und die Diakone Heribert Schambeck, Johannes Hofmann, Oberschneiding und Domzeremoniar Peter Nickel, Regensburg, unter Mitwirkung des Kirchenchores unter der Leitung von Wolfgang Krinner, an der Orgel begleitet von Gerhard Schormann. Die coronabedingt markierten Sitzplätze waren voll besetzt. …mehr
VHS - Digitalisierung für Senioren

Digitalisierung und Internet für Senioren

Die Gemeinde Salching bietet in Zusammenarbeit mit der vhs Straubing-Bogen für die Senioren ein Seminar zum Thema Digitalisierung und Umgang mit dem Internet an. Es stehen zwei Termine zur Auswahl: 26. und 27. November 15.00 bis 18.00 Uhr oder 2. und 3. Dezember von 9.00 bis 12.00 Uhr. Kursort ist jeweils das Bürgerhaus Salching. …mehr
Eisstockschießen

Eisstock Dorfmeisterschaft 2020

Die Abteilung Eisstock des SV Salching konnte kürzlich bei herrlichem Wetter die 43. Gemeindemeisterschaft im Mannschafts- und Einzelschießen auf Asphalt durchführen. Leider gab es enttäuschend wenig Beteiligungen der Ortsvereine, was nur bedingt durch die momentane Corona-Situation zu erklären scheint. So waren es nur je 4 Mannschaften und es wurde eine Doppelrunde gespielt. …mehr
Unser Dorf hat Zukunft Bild 1

Gold für Salching

Die Sonne hat am Freitagnachmittag mit Salching um die Wette gestrahlt: Das Dorf präsentierte sich den Mitgliedern der Bewertungskommission des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreisebene. Diese waren sich einig: Salching wird für den Bezirkswettbewerb empfohlen. „Es ist aber noch Luft nach oben“, war beim Abschlussgespräch aus dem Kreis der Jurymitglieder zu vernehmen. Angekommen in Salching wurde die Jury von etwa 100 Menschen und dem Männerchor vor dem Bürgerhaus in Empfang genommen. …mehr
Neue Kita Leitung

Kindertagesstätte St. Nikolaus - Neue Leitung vorgestellt

Ein Wechsel in der Leitungsposition bringt Fragen mit sich. Vor allem das Team und Eltern, wollen wissen, wer die Neue Leitungsfunktion übernimmt. Bürgermeister Alfons Neumeier lüftete nun am letzten Mittwoch mit Gabriele Ertl als neue Gesamtleiterin dieses Geheimnis. …mehr
Unser Dorf hat Zukunft

Vom Bürgerhaus bis zum Bewegungspark (02.09.2020)

„Ich freue mich, dass heute, am 11. September, dieser Entscheid hier stattfinden kann“, sagt Bürgermeister Alfons Neumeier am Dienstag vor dem Bürgerhaus in Salching. Dabei ist erst Monatsanfang. Und Kreisbäuerin Claudia Erndl, Bürgermedaillenträger Josef Bierl und etliche weitere, die er begrüßt, sind gar nicht da. – Es handelt sich um die „Generalprobe“ für den Kreisentscheid des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“. …mehr
A Trumm vom Paradies

A Trumm vom Paradies (13.08.2020)

Vor knapp einhundert Jahren hat der niederbayerische Heimatdichter Max Peinkofer in einem Gedicht das Straubinger Volksfest als „Trumm vom Paradies“ bezeichnet. Diese zum Werbeslogan gewordene Wendung ist auch Titel des Monatsbildes der Salchinger Künstlergruppe „alles paletti“. …mehr
Wirtskreuz

Das Wirtskreuz bei Matting (08.08.2020)

Bei Tagesausflügen mit dem Fahrrad oder zu Fuß lässt sich die eigene Heimat besonders gut erkunden. Im Gemeindegebiet Salching etwa, direkt vor der südlichen Haustüre der Stadt Straubing, steht eine Vielzahl von historischen Feldkreuzen, die sich für einen Besuch oder zumindest, um kurz innezuhalten, anbieten. Sie tun uns gut und lassen uns still werden, weil sie uns daran erinnern, dass unser Leben vergänglich ist. …mehr
Neuwahlen Mattinger Burschen

Auch neue Gesichter (08.08.2020)

Am Samstag hielt der Burschenverein Matting eine etwas andere Jahresversammlung ab. Die zahlreichen Mitglieder trafen sich unter Einhaltung des geforderten Abstands und des Hygienekonzepts in ihrem Vereinsheim zur Versammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft. …mehr
Ehrenmedaille

Ausgezeichnete Bürger

Salching.(jb) Im Rahmen eines Ehrenabends, hat am Donnerstag im Gasthaus „Zur Linde“  Bürgermeister Alfons Neumeier  Franz Dünstl mit der Bürgermedaille und Roland Plendl mit der Ehrenplakette der Gemeinde Salching ausgezeichnet. Im Beisein des neuen Gemeinderates sowie der ausgeschiedenen Räte und  …mehr
Verabschiedung Mittelschule 2020

„Unser Weg durch die Schule“

Es war eine andere Abschiedsfeier als in den letzten Jahren, aber nicht minder schön und feierlich. Coronabedingt wurde der qualifizierende Schulabschluss von 14 Schülern in der Kirche Leiblfing gefeiert. …mehr
Bücherei

„Lesezeichen“ für die Bücherei (22.07.2020)

Lesebegeisterte in Salching dürfen sich auf neue Bücher freuen. Die Gemeindebücherei Salching erhielt eines von 50 mit jeweils 1000 Euro dotierten „Lesezeichen“ des Bayernwerks. …mehr
Blumen

Ein Blumentraum (14.07.2020)

Juli-Monatsbild ist von Hanni Stadler  Das farbenfrohe Aquarell, das ab sofort in einem Fenster der Salchinger Bücherei als Monatsbild der Künstlergruppe „alles paletti“ ausgestellt ist, ist mit 40 x 55 cm relativ großformatig. Hanni Stadler hat es mit lockeren Pinselstrichen und viel Abstrahierungs …mehr
Neuwahl bei Reservisten

Neuwahl bei Reservisten (13.07.2020)

Franz Pinzl für 39 Jahre im Vorstand geehrt  Unter Berücksichtigung der Corona-Auflagen hat am Freitagabend im Gasthaus „Zur Linde“ die turnusmäßige Jahresversammlung der Reservistenkameradschaft (RK) Salching mit Neuwahl der Vorstandschaft stattgefunden. Dabei wurde Peter Thiel wieder zum Vorsitzen …mehr
Alfons Neumeier ist der Vorsitzende

Alfons Neumeier ist der Vorsitzende

Mit Wirkung zum 1. Mai haben sich die vier Wasserzweckverbände Aitrachtal-, Buchberg-, Irlbach- und Spitzberggruppe sowie der gemeinsame Geschäftsstellenzweckverband zum Wasserzweckverband Straubing-Land zusammengeschlossen. Am Montag fand im Gasthaus Karpfinger in Aiterhofen die konstituierende Verbandsversammlung statt. …mehr
Erneuerung der Wasserleitungen in der Gemeinde Salching

Erneuerung der Wasserleitungen in der Gemeinde Salching

Seit April ist die Dorfstraße in Oberpiebing für den Durchgangsverkehr gesperrt gewesen. Der Grund war die Erneuerung der alten Hauptwasserleitung, die zum Teil über Privatgrundstücke verlegt und somit nicht mehr zugänglich war. …mehr
ILE-Beteiligtenversammlung_Teilnehmer

ILE-Gäuboden – gemeinsam stark

Eine umfangreicheTagesordnung legte der derzeitige Vorsitzende der ILE-Gäuboden Alfons Neumeier der Beteiligtenversammlung, die vor kurzem in Salching stattfand vor. Neben den sieben Bürgermeistern der ILE-Gäuboden Gemeinden waren auch die Altbürgermeister der Gemeinden Aiterhofen, Irlbach und Leiblfing sowie der Vertreter des Amtes für Ländliche Entwicklung Niederbayern Andreas Schmidt, LEADER-Managerin Josefine Hilmer und die Geschäftsleiter der Verwaltungen geladen. …mehr
Unser Dorf hat Zukunft

Unser Dorf hat Zukunft

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Salching, auf Initiative des OGV Salching e.V. hat sich die Gemeinde Salching zum KreisentscheidUNSER DORF HAT ZUKUNFTangemeldet.stellen wir uns diesem Wettbewerb auf Kreisebene. Die Leitung des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" übernimmt die Zweite Bürge …mehr
Spendenübergabe

10 000 Euro zugunsten der Grundschule Salching gespendet

Ein ehemaliger Gemeindebürger unterstützt mit einer großzügigen Geldspende das Energiesparprojekt der Grundschule Salching. Bis 2019 wohnte János Baranyák, Vizepräsident der Schneider Elektrik, mit seiner Familie in Salching, wo er sich ausgesprochen wohlfühlte. Deshalb hat er auch nach seinem Umzug nach Regensburg den Kontakt zu Salching, speziell zu Bürgermeister Alfons Neumeier, nicht abreißen lassen. Bei einem Gespräch der beiden kündigte Baranyák eine Privatspende in Höhe von 10 000 Euro zugunsten der Grundschule Salching an. Anlässlich der Spendenübergabe am Freitagnachmittag durch János Baranyák nannte Bürgermeister Neumeier als Verwendungszweck dem Wunsch des Spenders gemäß die spätere energetische Sanierung der Grundschule Salching. …mehr
Kontaktlose Medienausleihe in der Gemeindebücherei Salching

Alles ist wieder ausleihbar

Ab nächster Woche können die Leser der Gemeindebücherei Salching zu den gewohnten Öffnungszeiten (Dienstag, 15 bis 19 Uhr, Mittwoch und Donnerstag, 15 bis 17 Uhr) wieder das volle Mediensortiment ausleihen. Bereits seit 12. Mai wurden mengenmäßig beschränkt vor allem Bücher zur Verfügung gestellt. So konnten sich Personal und Besucher an den neuen Ablauf gewöhnen, da auch die Bücherei ein Hygienekonzept erstellt hatte. …mehr
Reit- und Fahrverein

Eine lange Vereinsgeschichte mit vielen Erfolgen

Der Reit- und Fahrverein (RuFV) Straubing-Oberpiebing blickt auf sein 70-jähriges Bestehen zurück. Die Geburtstagsfeier hätte im Rahmen des diesjährigen Reitturniers im Mai auf dem Reitplatz in Oberpiebing stattfinden sollen. Doch die Corona-Krise lässt die geplante Reitveranstaltung zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu. Was zunächst bleibt, ist die Erinnerung an die Gründung des Vereins vor 70 Jahren und dessen Entwicklung zu einem der prädestinierten Reit- und Fahrvereine im Verbandsgebiet Niederbayern-Oberpfalz. …mehr
Bayerischer Gemeindetag

Georg Edbauer ist an der Spitze

Vor Kurzem hat in Aiterhofen die Kreisverbandsversammlung des Bayerischen Gemeindetags stattgefunden, zu der der bisherige Kreis- und Bezirksvorsitzende Anton Drexler geladen hatte. Da bei dieser Versammlung auch aufgrund der Kommunalwahl Neuwahlen für den Kreisverband anstanden, waren fast alle Gemeinden des Landkreises mit dem jeweiligen Bürgermeister vertreten. …mehr
Quax

Die erdverbundenen Herren der Lüfte vom 05.06.2020

 Markus Richter fliegt mit seinem Jet einen Looping. Die Hobbypiloten steuern ohne Hilfsmittel und müssen mir der Sicht des Fliegers denken und lenken.In der Modellfluggruppe Quax steuern die Hobbypiloten ihre Flugzeuge vom Boden aus Salching. Der Motor des Düsenjets läuft an, das Pfeifen des Antrie …mehr
Kaffee für den König

Kaffee für den König

Auch in diesem Jahr hat das Marionetten-Kasperltheater Richter aus Oberpiebing, bevor es auf Tournee geht, am Samstagnachmittag, im Bürger- und Kulturtreffpunkt in Oberpiebing für die Kinder der Gemeinde Salching bei freiem Eintritt eine Vorstellung gegeben.Bürgermeister Alfons Neumeier und der mit der Vorbereitung betraute Sozial- und Kulturreferent Franz Dünstl konnten sich über rund 80 Kinder mit Begleitung freuen. …mehr
KSK ernennt acht Ehrenmitglieder

KSK ernennt acht Ehrenmitglieder

Zur Jahresversammlung mit Neuwahlen haben sich am Samstagabend die Mitglieder der Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK) Oberpiebing und des Krieger- und Kameradschaftsvereins (KKV) Salching im Schützenstüberl des Bürger- und Kulturtreffpunktes in Oberpiebing getroffen. Dabei wurde Roland Plendl wieder zum Vorsitzenden gewählt. Als neuer Stellvertreter erhielt Rainer Grießbaum das Votum der 30 Wahlberechtigten. Acht Kameraden wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Nach einem gemeinsamen Imbiss erinnerte der Vorsitzende Roland Plendl an die Aktivitäten des Vereins im zurückliegenden Jahr, wie die Teilnahme an der Frühjahrstagung des Kreisverbandes im März in Dürnhart und der Friedenswallfahrt im Mai in derselben Gemeinde. Eine Vereinsabordnung war beim Chefwechsel bei der Patenkompanie in der Gäubodenkaserne. …mehr
Logo Gartenkauz

Gartenkauz Salching - Toller Jahresrückblick

Aber der Gartenkauz kann noch vieles mehr, der 1.Vorstand, Gärtnermeister und Pomologe Manfred Gierl besucht einmal im Monat einen Mitgliedergarten mit interessierten Mitgliedern und beantwortet alle Fragen rund um das Thema Garten.Alle Teilnehmer können sämtliche Fragen über Gemüsegarten, Bäume schneiden , Neuanpflanzungen oder Umgestaltungen … stellen. …mehr
OGV

255 Mitglieder und viele Aktionen

„Wos war a Doaf, hätt`s koan Verein, wos dat se do no rührn, es dat koa Fest, koa Feier gebn, datst gar koa Zsammahoit gspürn. Man dat aa koane Fahnen sehgn, koa Musi spejat auf, es dat gar nia an Festzug gebn und s`Doafsterbn nahm sein Lauf.“ Mit diesem Gedicht über den Wert des Vereins hat die Vorsitzende Angelika Denk, am Samstagabend im Bürger- und Kulturtreffpunkt in Oberpiebing, vor rund 70 Vereinsmitgliedern, die Jahresversammlung des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Salching eröffnet. Welch hohen Stellenwert der OGV in der Gemeinde Salching hat, zeigt sich an den 255 Mitgliedern und den zahlreichen Aktivitäten des abgelaufenen Vereinsjahres. …mehr
1 000 Euro für die Kita Sankt Nikolaus gespendet

1 000 Euro für die Kita Sankt Nikolaus gespendet

Eine Spende in Höhe von 1 000 Euro übergab am Mittwochvormittag der Geschäftsführer der Mayr-Dachkeramik in Salching, Thomas Mayr, im Beisein von Bürgermeister Alfons Neumeier der Leiterin der Kindertagesstätte (Kita) Sankt Nikolaus, Andrea Legerer. …mehr
ILE Ampertal

Verwaltungszusammenarbeit in der ILE Gäuboden erkundet

„Beeindruckend!“ fand Allershausens Bürgermeister und Vorsitzender des ILE Kulturraum Ampertal Rupert Popp die Entstehung und das Konzept hinter der ILE Gäuboden. „Ein ganz anderer Weg, als unserer“ kommentierte auch Uwe Gerlsbeck, der Kirchdorfer Bürgermeister die Ausführungen der Gastgeber. …mehr
Februarbild

Februarbild

Seit Jahresbeginn stellt die Salchinger Hobbykünstlergruppe „Alles paletti“ in einem Fenster der Gemeindebücherei jeweils ein Bild des Monats aus. Bei dem Februarbild handelt es sich um ein Werk der Künstlerin Andrea Potzler aus Kirchmatting. …mehr
5000 Euro für die Kindertagesstätte

5000 Euro für die Kindertagesstätte

Thomas Hanser, Leiter des Boysen MVO-Werkes im Industriegebiet Salching, übergab bei einem Besuch der Kindertagesstätte (Kita) Sankt Nikolaus der Gemeinde Salching, am Dienstagvormittag, eine Spende in Höhe von 5000 Euro. …mehr
Schwimmerin Luisa Lang trägt sich ins Goldene Buch ein

Schwimmerin Luisa Lang trägt sich ins Goldene Buch ein

Bei den Weltmeisterschaften 2020 im Eisschwimmen, im slowenischen Bled, errang Luisa Lang aus Salching, bei den Junioren, im Freistil, über 100 Meter und über 50 Meter, bei vier Grad Wassertemperatur, ohne Neoprenanzug, jeweils die Bronzemedaille. Die Gemeinde Salching würdigte die sportliche Leistung der 18-Jährigen mit einem Empfang beim Bürgermeister und einem Eintrag in das Goldene Buch der Gemeinde. …mehr
90 Geburtstag Pfarrer Bumes

Pfarrer Bumes wurde 90

Mit einem Dankgottesdienst in der vollbesetzten Filialkirche Salching hat die Pfarrgemeinde Oberpiebing-Salching, am Sonntagvormittag, mit Pfarrer i.R.Ludwig Bumes seinen 90.Geburtstag gefeiert; geboren wurdett er am 12.Februar 1930 in Oberschneiding. Es sang der Kirchenchor unter der Leitung von Wolfgang Krinner, an der Orgel begleitet von Gerhard Schormann. Mitzelebrant Pfarrer Dr.Raphael Mabaka sagte eingangs: „Nicht jedem ist es gegeben, einen 90.Geburtstag in so guter Verfassung zu feiern. Möge ihn Gott noch viele Jahre in unserer Pfarrei erhalten und sein Wirken in unserer Mitte segnen.“ …mehr
Pflege ist nicht leicht

Pflege ist nicht leicht

Salching. (jb) Für den Bereichder ILE-Gäuboden-Gemeinden hat am Mittwochabend im Bürger- und Kulturtreffpunkt der Gemeinde Salching, in Oberpiebing, eine Vortragsveranstaltung zum Thema „Pflege eines Angehörigen“ stattgefunden. Der ILE-Vorsitzende, Salchings Bürgermeister Alfons Neumeier, hatte dazu als Referentin Mia Engl von der Fachstelle für pflegende Angehörige des Caritasverbandes Straubing-Bogen nach Oberpiebing geholt. …mehr
Über Probleme mit Breitband

Über Probleme mit Breitband

Hubert Aiwanger im Gespräch mit Lokalpolitikern Am Rande seines Besuches in Straubing nahm sich stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger Zeit, um mit Kommunalpolitikern über die derzeitigen Probleme bei der Schaffung einer zeitgemäßen Infrastruktur im ländlichen Ra …mehr
barrierefreies Rathaus

Barrierefreies Rathaus – Aufzuganlage fertiggestellt

Im März letzten Jahres wurde mit den Bauarbeiten für den barrierefreien Umbau und die Erweiterung der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen begonnen. Mittlerweile sind die Arbeiten fast abgeschlossen, so dass einer Nutzung der Räume nichts mehr im Wege steht. Gemeinschaftsvorsitzender Manfred Krä und sein Stellvertreter Alfons Neumeier wiesen bei einem Baustellentermin letzte Woche vor allem auf den Aufzug hin, der seit einigen Tagen in Betrieb ist. …mehr
Musik und Tanz

Musik und Tanz

Unter dem Motto „Musik und Tanz, für Klein und Groß, beim Kinderfasching ist was los!“, hatte ein Team des Frauenbundes Salching-Oberpiebing, um die Vorsitzende Maria Bumes, am Sonntagnachmittag, in der Mehrzweckhalle Salching, wieder einen Kinderfasching organisiert. Zum kindgerechten Unterhaltungsprogramm gehörten verschiedene Spiele mit dem „Guddi-Alarm“ und natürlich die Polonaise, selbst Bürgermeister Alfons Neumeier konnte sich da nicht entziehen. …mehr
Alte Pflanzenschätze wiederentdeckt

Alte Pflanzenschätze wiederentdeckt

Rund 80 Senioren aus den sieben ILE Gäuboden Gemeinden konnte der diesjährige Vorsitzende Alfons Neumeier, Bürgermeister der Gemeinde Salching am Donnerstagabend zu dem Vortrag von Gartenbauingenieurin Bärbel Steinberger: „Alte Pflanzenschätze wiederentdeckt“ im Bürger&Kultur-Treffpunkt der Gemeinde Salching in Oberpiebing begrüßen. …mehr
Wenn es Weißwürste schneit

Wenn es Weißwürste schneit

Oberpiebing/Salching.(jb) „Wenn`s bayrisches Bier regnet und Weißwürste schneibt, is Seniorenfasching im Pfarrheim, wo koana dahoamat bleibt.“ Mit diesem Gstanzl eröffnete die Sprecherin des Pfarrgemeinderates Dagmar Genau, am Sonntagnachmittag im Pfarrheim Salching, vor rund 80 gutgelaunten Gästen, den Senirenfaching der Pfarrei. …mehr
Vorstellung Gemeindeapp

Vorstellung des Gemeindeapp

Vorsitzender der ILE-Gäuboden und Bürgermeister Alfons Neumeier bedankte sich am Ende der Vorstellung des Gemeindeapp bei allen Anwesenden und teilte den Bürgermeistern der Mitgliedsgemeinden die weitere Vorgehensweise bzgl. der Sitzungen, ILE-Gäuboden 2020, mit. …mehr
Premiere gelungen

Premiere gelungen

Was ist eine Buchverkostung? Dieser Frage stellten sich viele interessierte Zuhörer bei der ersten Buchverkostung in der Gemeindebücherei Salching. Sie bekamen wie versprochen ein vielfältiges Bücherangebot in entspannter Atmosphäre geboten. …mehr
ILE Vorsitz Salching

ILE Gäuboden – Salching übernimmt Vorsitz

Der Vorsitz in der ILE Gäuboden wechselt jährlich zwischen den sieben beteiligten Gemeinden. Für das Jahr 2020 wird dieses Amt von Bürgermeister Alfons Neumeier, Gemeinde Salching ausgeübt. Dazu fand vor kurzem die offizielle Übergabe im Rathaus der Gemeinde Oberschneiding statt, deren Bürgermeister Ewald Seifert den Vorsitz im letzten Jahr innehatte. …mehr
Monatsbild

Jeden Monat ein „Augenblick“

Unter dem Motto „AUGEN BLICK MAL!“ präsentiert die Salchinger Künstlergruppe „Alles paletti“ ab sofort jeweils das Bild eines Mitglieds als Monatsbild. …mehr
Neujahrsempfang2020

„Trotz erheblicher Investitionen schuldenfrei“

Zum gemeinsamen Neujahrsempfang der Gemeinde Salching und der Pfarrei Oberpiebing-Salching haben sich am Sonntagabend in der festlich dekorierten Mehrzweckhalle rund 150 Vertreter der Gemeinde, der kirchlichen Gremien und der gemeindlichen Einrichtungen sowie der Ortsvereine getroffen. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Blaskapelle „D`Blechteifeln“, vom Männerchor der Pfarrei unter der Leitung von Wolfgang Krinner, vom „Bergschneider Ensemble“ unter der Leitung von Klaus Bindl und vom Kindergartenchor Sankt Nikolaus. Durch das Programm führte Franz Dünstl, Sozial- und Kulturreferent der Gemeinde. …mehr